Noumandiez Désiré Doué (* 29. September 1970) ist ein ivorischer Fußballschiedsrichter. Er ist seit 2004 FIFA-Schiedsrichter. Doué hat bei den Afrikameisterschaften 2010, 2012 und 2013 Spiele geleitet. Zudem war er im Jahr 2011 bei der U-20-Weltmeisterschaft und der Klub-Weltmeisterschaft im Einsatz und leitete das CAF-Champions-League-Finale. 2013 hat er erneut an der U-20-Weltmeisterschaft teilgenommen. Weiterhin leitete er Qualifikationsspiele zu den Weltmeisterschaften 2010 und 2014. 2011 wurde er von der CAF zu Afrikas Schiedsrichter des Jahres gewählt. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 leitete er zwei Spiele der Gruppenphase.

Property Value
dbo:abstract
  • Noumandiez Désiré Doué (* 29. September 1970) ist ein ivorischer Fußballschiedsrichter. Er ist seit 2004 FIFA-Schiedsrichter. Doué hat bei den Afrikameisterschaften 2010, 2012 und 2013 Spiele geleitet. Zudem war er im Jahr 2011 bei der U-20-Weltmeisterschaft und der Klub-Weltmeisterschaft im Einsatz und leitete das CAF-Champions-League-Finale. 2013 hat er erneut an der U-20-Weltmeisterschaft teilgenommen. Weiterhin leitete er Qualifikationsspiele zu den Weltmeisterschaften 2010 und 2014. 2011 wurde er von der CAF zu Afrikas Schiedsrichter des Jahres gewählt. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 leitete er zwei Spiele der Gruppenphase. (de)
  • Noumandiez Désiré Doué (* 29. September 1970) ist ein ivorischer Fußballschiedsrichter. Er ist seit 2004 FIFA-Schiedsrichter. Doué hat bei den Afrikameisterschaften 2010, 2012 und 2013 Spiele geleitet. Zudem war er im Jahr 2011 bei der U-20-Weltmeisterschaft und der Klub-Weltmeisterschaft im Einsatz und leitete das CAF-Champions-League-Finale. 2013 hat er erneut an der U-20-Weltmeisterschaft teilgenommen. Weiterhin leitete er Qualifikationsspiele zu den Weltmeisterschaften 2010 und 2014. 2011 wurde er von der CAF zu Afrikas Schiedsrichter des Jahres gewählt. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 leitete er zwei Spiele der Gruppenphase. (de)
dbo:birthDate
  • 1970-09-29 (xsd:date)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8072653 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 147220475 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • ivorischer Fußballschiedsrichter
dc:description
  • ivorischer Fußballschiedsrichter
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Noumandiez Désiré Doué (* 29. September 1970) ist ein ivorischer Fußballschiedsrichter. Er ist seit 2004 FIFA-Schiedsrichter. Doué hat bei den Afrikameisterschaften 2010, 2012 und 2013 Spiele geleitet. Zudem war er im Jahr 2011 bei der U-20-Weltmeisterschaft und der Klub-Weltmeisterschaft im Einsatz und leitete das CAF-Champions-League-Finale. 2013 hat er erneut an der U-20-Weltmeisterschaft teilgenommen. Weiterhin leitete er Qualifikationsspiele zu den Weltmeisterschaften 2010 und 2014. 2011 wurde er von der CAF zu Afrikas Schiedsrichter des Jahres gewählt. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 leitete er zwei Spiele der Gruppenphase. (de)
  • Noumandiez Désiré Doué (* 29. September 1970) ist ein ivorischer Fußballschiedsrichter. Er ist seit 2004 FIFA-Schiedsrichter. Doué hat bei den Afrikameisterschaften 2010, 2012 und 2013 Spiele geleitet. Zudem war er im Jahr 2011 bei der U-20-Weltmeisterschaft und der Klub-Weltmeisterschaft im Einsatz und leitete das CAF-Champions-League-Finale. 2013 hat er erneut an der U-20-Weltmeisterschaft teilgenommen. Weiterhin leitete er Qualifikationsspiele zu den Weltmeisterschaften 2010 und 2014. 2011 wurde er von der CAF zu Afrikas Schiedsrichter des Jahres gewählt. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 leitete er zwei Spiele der Gruppenphase. (de)
rdfs:label
  • Noumandiez Doué (de)
  • Noumandiez Doué (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Noumandiez
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Noumandiez Doué
  • Doué, Noumandiez (de)
foaf:nick
  • Doué, Noumandiez Désiré (vollständiger Name) (de)
  • Doué, Noumandiez Désiré (vollständiger Name) (de)
foaf:surname
  • Doué
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of