Nord-Pas-de-Calais [nɔʀpɑdkaˈlɛ] war die nördlichste Region Frankreichs. Sie lag an der Grenze zu Belgien und bestand aus den Départements Nord und Pas-de-Calais. Die Region hatte eine Fläche von 12.414 km² und 4.060.741 Einwohner (Stand 1. Januar 2013), ihre Hauptstadt war Lille. Mit Dünkirchen verfügte die Region über den drittgrößten Hafen von Frankreich.

Property Value
dbo:abstract
  • Nord-Pas-de-Calais [nɔʀpɑdkaˈlɛ] war die nördlichste Region Frankreichs. Sie lag an der Grenze zu Belgien und bestand aus den Départements Nord und Pas-de-Calais. Die Region hatte eine Fläche von 12.414 km² und 4.060.741 Einwohner (Stand 1. Januar 2013), ihre Hauptstadt war Lille. Mit Dünkirchen verfügte die Region über den drittgrößten Hafen von Frankreich. (de)
  • Nord-Pas-de-Calais [nɔʀpɑdkaˈlɛ] war die nördlichste Region Frankreichs. Sie lag an der Grenze zu Belgien und bestand aus den Départements Nord und Pas-de-Calais. Die Region hatte eine Fläche von 12.414 km² und 4.060.741 Einwohner (Stand 1. Januar 2013), ihre Hauptstadt war Lille. Mit Dünkirchen verfügte die Region über den drittgrößten Hafen von Frankreich. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4116167-1
dbo:lccn
  • n/80/153263
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 152447398
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 109920 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158487976 (xsd:integer)
prop-de:abkz
  • PS
prop-de:anteilfläche
  • 2.300000 (xsd:double)
prop-de:arrondissements
  • 13 (xsd:integer)
prop-de:bev
  • +
prop-de:départements(nummer)_
  • 2 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 2.881111 (xsd:double)
prop-de:flagge
  • Flag of Flemish Region .svg
prop-de:fläche
  • 12414 (xsd:integer)
prop-de:gemeinden
  • 1545 (xsd:integer)
prop-de:iso
  • O
prop-de:kantone
  • 156 (xsd:integer)
prop-de:neueregion
  • Hauts-de-France
prop-de:ns
  • 50.343611 (xsd:double)
prop-de:partei
  • Parti socialiste
prop-de:präsident
  • Daniel Percheron
prop-de:rangbev
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:rangfläche
  • 19 (xsd:integer)
prop-de:region
  • FR-O
prop-de:titel
  • Nord-Pas-de-Calais
prop-de:typ
  • g
prop-de:type
  • adm1st
prop-de:verwaltungssitz
  • Lille
prop-de:wappen
  • Blason Nord-Pas-De-Calais.svg
dct:subject
georss:point
  • 50.34361111111111 2.881111111111111
rdf:type
rdfs:comment
  • Nord-Pas-de-Calais [nɔʀpɑdkaˈlɛ] war die nördlichste Region Frankreichs. Sie lag an der Grenze zu Belgien und bestand aus den Départements Nord und Pas-de-Calais. Die Region hatte eine Fläche von 12.414 km² und 4.060.741 Einwohner (Stand 1. Januar 2013), ihre Hauptstadt war Lille. Mit Dünkirchen verfügte die Region über den drittgrößten Hafen von Frankreich. (de)
  • Nord-Pas-de-Calais [nɔʀpɑdkaˈlɛ] war die nördlichste Region Frankreichs. Sie lag an der Grenze zu Belgien und bestand aus den Départements Nord und Pas-de-Calais. Die Region hatte eine Fläche von 12.414 km² und 4.060.741 Einwohner (Stand 1. Januar 2013), ihre Hauptstadt war Lille. Mit Dünkirchen verfügte die Region über den drittgrößten Hafen von Frankreich. (de)
rdfs:label
  • Nord-Pas-de-Calais (de)
  • / (de)
  • Nord-Pas-de-Calais (de)
  • / (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 50.343613 (xsd:float)
geo:long
  • 2.881111 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:birthPlace of
is dbo:county of
is dbo:deathPlace of
is dbo:region of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:rég of
is foaf:primaryTopic of