Night and the City (Alternativtitel: Die Nacht von Soho, auch: Angeschlagen) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Irwin Winkler aus dem Jahr 1992. Die Handlung beruht auf einem Roman von Gerald Kersh. Der Film ist eine Neuverfilmung des Films Die Ratte von Soho aus dem Jahr 1950.

Property Value
dbo:abstract
  • Night and the City (Alternativtitel: Die Nacht von Soho, auch: Angeschlagen) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Irwin Winkler aus dem Jahr 1992. Die Handlung beruht auf einem Roman von Gerald Kersh. Der Film ist eine Neuverfilmung des Films Die Ratte von Soho aus dem Jahr 1950. (de)
  • Night and the City (Alternativtitel: Die Nacht von Soho, auch: Angeschlagen) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Irwin Winkler aus dem Jahr 1992. Die Handlung beruht auf einem Roman von Gerald Kersh. Der Film ist eine Neuverfilmung des Films Die Ratte von Soho aus dem Jahr 1950. (de)
dbo:cinematography
dbo:country
dbo:director
dbo:editing
dbo:language
dbo:musicComposer
dbo:producer
dbo:starring
dbo:wikiPageID
  • 2117401 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 152736986 (xsd:integer)
dbo:writer
prop-de:fsk
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:len
  • 100 (xsd:integer)
prop-de:pj
  • 1992 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Night and the City (Alternativtitel: Die Nacht von Soho, auch: Angeschlagen) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Irwin Winkler aus dem Jahr 1992. Die Handlung beruht auf einem Roman von Gerald Kersh. Der Film ist eine Neuverfilmung des Films Die Ratte von Soho aus dem Jahr 1950. (de)
  • Night and the City (Alternativtitel: Die Nacht von Soho, auch: Angeschlagen) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Irwin Winkler aus dem Jahr 1992. Die Handlung beruht auf einem Roman von Gerald Kersh. Der Film ist eine Neuverfilmung des Films Die Ratte von Soho aus dem Jahr 1950. (de)
rdfs:label
  • Night and the City (de)
  • Night and the City (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Night and the City (de)
  • Night and the City (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of