Der Neuengland-Hurrikan von 1927, auch bekannt als die Neuengland-Flut von 1927, war eine große Flutkatastrophe, die Anfang November 1927 in den Bundesstaaten Massachusetts, Vermont, Maine und Rhode Island große Schäden verursachte. 85 Menschen starben durch diese Katastrophe, davon 84 in Vermont, unter ihnen der amtierende Vizegouverneur von Vermont, Hollister Jackson und eine Person in Rhode Island. 1258 Brücken, alleine an den größeren Flüssen, wurden zerstört sowie unzählige private Häuser und weitere Gebäude, die teilweise von den Wassermassen mitgerissen wurden, zusätzlich große Teile der Straßen- und Eisenbahninfrastruktur.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Neuengland-Hurrikan von 1927, auch bekannt als die Neuengland-Flut von 1927, war eine große Flutkatastrophe, die Anfang November 1927 in den Bundesstaaten Massachusetts, Vermont, Maine und Rhode Island große Schäden verursachte. 85 Menschen starben durch diese Katastrophe, davon 84 in Vermont, unter ihnen der amtierende Vizegouverneur von Vermont, Hollister Jackson und eine Person in Rhode Island. 1258 Brücken, alleine an den größeren Flüssen, wurden zerstört sowie unzählige private Häuser und weitere Gebäude, die teilweise von den Wassermassen mitgerissen wurden, zusätzlich große Teile der Straßen- und Eisenbahninfrastruktur. (de)
  • Der Neuengland-Hurrikan von 1927, auch bekannt als die Neuengland-Flut von 1927, war eine große Flutkatastrophe, die Anfang November 1927 in den Bundesstaaten Massachusetts, Vermont, Maine und Rhode Island große Schäden verursachte. 85 Menschen starben durch diese Katastrophe, davon 84 in Vermont, unter ihnen der amtierende Vizegouverneur von Vermont, Hollister Jackson und eine Person in Rhode Island. 1258 Brücken, alleine an den größeren Flüssen, wurden zerstört sowie unzählige private Häuser und weitere Gebäude, die teilweise von den Wassermassen mitgerissen wurden, zusätzlich große Teile der Straßen- und Eisenbahninfrastruktur. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8517637 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 144256820 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der Neuengland-Hurrikan von 1927, auch bekannt als die Neuengland-Flut von 1927, war eine große Flutkatastrophe, die Anfang November 1927 in den Bundesstaaten Massachusetts, Vermont, Maine und Rhode Island große Schäden verursachte. 85 Menschen starben durch diese Katastrophe, davon 84 in Vermont, unter ihnen der amtierende Vizegouverneur von Vermont, Hollister Jackson und eine Person in Rhode Island. 1258 Brücken, alleine an den größeren Flüssen, wurden zerstört sowie unzählige private Häuser und weitere Gebäude, die teilweise von den Wassermassen mitgerissen wurden, zusätzlich große Teile der Straßen- und Eisenbahninfrastruktur. (de)
  • Der Neuengland-Hurrikan von 1927, auch bekannt als die Neuengland-Flut von 1927, war eine große Flutkatastrophe, die Anfang November 1927 in den Bundesstaaten Massachusetts, Vermont, Maine und Rhode Island große Schäden verursachte. 85 Menschen starben durch diese Katastrophe, davon 84 in Vermont, unter ihnen der amtierende Vizegouverneur von Vermont, Hollister Jackson und eine Person in Rhode Island. 1258 Brücken, alleine an den größeren Flüssen, wurden zerstört sowie unzählige private Häuser und weitere Gebäude, die teilweise von den Wassermassen mitgerissen wurden, zusätzlich große Teile der Straßen- und Eisenbahninfrastruktur. (de)
rdfs:label
  • Neuengland-Hurrikan (1927) (de)
  • Neuengland-Hurrikan (1927) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of