Die Nesse ist ein 54,5 Kilometer langer Nebenfluss der Hörsel im südlichen Thüringer Becken, Thüringen. Streng genommen stellt sie einen zweiten, rechten Hauptarm der Hörsel dar, der zur Vereinigung mit der Hörsel in etwa so viel Wasser mitbringt wie diese selbst und sogar ein noch größeres Einzugsgebiet entwässert. Die Nesse ist ein typischer Flachlandfluss mit einem durchschnittlichen Sohlgefälle von nur etwa 1,5 ‰. Nach dem Thüringer Wassergesetz hat sie den Status eines Gewässers I. Ordnung und steht damit in der Unterhaltungslast des Freistaates Thüringen.

Property Value
dbo:Stream/watershed
  • 426.0
dbo:abstract
  • Die Nesse ist ein 54,5 Kilometer langer Nebenfluss der Hörsel im südlichen Thüringer Becken, Thüringen. Streng genommen stellt sie einen zweiten, rechten Hauptarm der Hörsel dar, der zur Vereinigung mit der Hörsel in etwa so viel Wasser mitbringt wie diese selbst und sogar ein noch größeres Einzugsgebiet entwässert. Die Nesse ist ein typischer Flachlandfluss mit einem durchschnittlichen Sohlgefälle von nur etwa 1,5 ‰. Nach dem Thüringer Wassergesetz hat sie den Status eines Gewässers I. Ordnung und steht damit in der Unterhaltungslast des Freistaates Thüringen. (de)
  • Die Nesse ist ein 54,5 Kilometer langer Nebenfluss der Hörsel im südlichen Thüringer Becken, Thüringen. Streng genommen stellt sie einen zweiten, rechten Hauptarm der Hörsel dar, der zur Vereinigung mit der Hörsel in etwa so viel Wasser mitbringt wie diese selbst und sogar ein noch größeres Einzugsgebiet entwässert. Die Nesse ist ein typischer Flachlandfluss mit einem durchschnittlichen Sohlgefälle von nur etwa 1,5 ‰. Nach dem Thüringer Wassergesetz hat sie den Status eines Gewässers I. Ordnung und steht damit in der Unterhaltungslast des Freistaates Thüringen. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4671986-6
dbo:leftTributary
dbo:locatedInArea
dbo:mouthPosition
dbo:rightTributary
dbo:riverMouth
dbo:sourceConfluence
dbo:sourcePosition
dbo:thumbnail
dbo:watershed
  • 426000000.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1474688 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 131657831 (xsd:integer)
prop-de:abflussweg
  • Hörsel//Werra//Weser//Nordsee
prop-de:bild
  • WAK HH WENIGENL Nesse.jpg
prop-de:bildbeschreibung
  • Die Nesse in Wenigenlupnitz
prop-de:flusssystem
  • Weser
prop-de:gemeinden
prop-de:gkz
  • DE/4168
prop-de:höhenbezugMündung
  • DE-NN
prop-de:höhenbezugQuelle
  • DE-NN
prop-de:länge
  • 545 (xsd:integer)
prop-de:mittelstädte
prop-de:mündungLatGrad
  • 50.979917 (xsd:double)
prop-de:mündungLongGrad
  • 10.339917 (xsd:double)
prop-de:mündungRegion
  • DE-TH
prop-de:mündungshöhe
  • 215 (xsd:integer)
prop-de:mündungshöhePrefix
  • ca.
prop-de:pegel
  • Eisenach-Nessemühle/0.3/426.1/0.13/26.02.1963/1.34/3.14/29.9/120/13.04.1994
prop-de:pegel1Reihe
  • 1940 (xsd:integer)
prop-de:quelleLatGrad
  • 50988216 (xsd:integer)
prop-de:quelleLongGrad
  • 10922649 (xsd:integer)
prop-de:quelleRegion
  • DE-TH
prop-de:quellhöhe
  • 295 (xsd:integer)
prop-de:quellhöhePrefix
  • ca.
prop-de:sortname
  • Nesse
prop-de:typ
  • g
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Nesse ist ein 54,5 Kilometer langer Nebenfluss der Hörsel im südlichen Thüringer Becken, Thüringen. Streng genommen stellt sie einen zweiten, rechten Hauptarm der Hörsel dar, der zur Vereinigung mit der Hörsel in etwa so viel Wasser mitbringt wie diese selbst und sogar ein noch größeres Einzugsgebiet entwässert. Die Nesse ist ein typischer Flachlandfluss mit einem durchschnittlichen Sohlgefälle von nur etwa 1,5 ‰. Nach dem Thüringer Wassergesetz hat sie den Status eines Gewässers I. Ordnung und steht damit in der Unterhaltungslast des Freistaates Thüringen. (de)
  • Die Nesse ist ein 54,5 Kilometer langer Nebenfluss der Hörsel im südlichen Thüringer Becken, Thüringen. Streng genommen stellt sie einen zweiten, rechten Hauptarm der Hörsel dar, der zur Vereinigung mit der Hörsel in etwa so viel Wasser mitbringt wie diese selbst und sogar ein noch größeres Einzugsgebiet entwässert. Die Nesse ist ein typischer Flachlandfluss mit einem durchschnittlichen Sohlgefälle von nur etwa 1,5 ‰. Nach dem Thüringer Wassergesetz hat sie den Status eines Gewässers I. Ordnung und steht damit in der Unterhaltungslast des Freistaates Thüringen. (de)
rdfs:label
  • Nesse (Hörsel) (de)
  • Nesse (Hörsel) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Nesse (de)
  • Nesse (de)
is dbo:outflow of
is dbo:rightTributary of
is dbo:riverMouth of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of