Die Nashville Predators (IPA: ['næʃvil pre.də.tərs]) sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der National Hockey League aus Nashville im Bundesstaat Tennessee. Es wurde am 25. Juni 1997 gegründet und nahm zum Beginn der Saison 1998/99 den Spielbetrieb auf. Die Teamfarben sind Gold, Marineblau und Weiß. Der Beiname und das Logo des Teams erinnern an den Fund fossiler Überreste eines Säbelzahntigers in den frühen 1970er Jahren in der Stadt.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Nashville Predators (IPA: ['næʃvil pre.də.tərs]) sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der National Hockey League aus Nashville im Bundesstaat Tennessee. Es wurde am 25. Juni 1997 gegründet und nahm zum Beginn der Saison 1998/99 den Spielbetrieb auf. Die Teamfarben sind Gold, Marineblau und Weiß. Der Beiname und das Logo des Teams erinnern an den Fund fossiler Überreste eines Säbelzahntigers in den frühen 1970er Jahren in der Stadt. Die Predators tragen ihre Heimspiele in der Bridgestone Arena aus und sind eines der jüngsten der insgesamt 30 NHL-Teams. Der Gewinn des prestigeträchtigen Stanley Cup blieb dem Team trotz mehrerer Playoff-Teilnahmen bisher verwehrt. Nashville ist aktuell eines von fünf Franchises, das zudem noch nie in der Finalserie stand. (de)
  • Die Nashville Predators (IPA: ['næʃvil pre.də.tərs]) sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der National Hockey League aus Nashville im Bundesstaat Tennessee. Es wurde am 25. Juni 1997 gegründet und nahm zum Beginn der Saison 1998/99 den Spielbetrieb auf. Die Teamfarben sind Gold, Marineblau und Weiß. Der Beiname und das Logo des Teams erinnern an den Fund fossiler Überreste eines Säbelzahntigers in den frühen 1970er Jahren in der Stadt. Die Predators tragen ihre Heimspiele in der Bridgestone Arena aus und sind eines der jüngsten der insgesamt 30 NHL-Teams. Der Gewinn des prestigeträchtigen Stanley Cup blieb dem Team trotz mehrerer Playoff-Teilnahmen bisher verwehrt. Nashville ist aktuell eines von fünf Franchises, das zudem noch nie in der Finalserie stand. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 312424 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158917277 (xsd:integer)
prop-de:besitzer
prop-de:cheftrainer
  • Peter Laviolette
prop-de:conference
prop-de:conferencetitelNhl
  • keine
prop-de:division
prop-de:divisiontitelNhl
  • keine
prop-de:farbeHintergrund
  • FDB930
prop-de:farbeSchrift
  • 9223372036854775807 (xsd:double)
prop-de:farmteams
prop-de:franchisename
  • Nashville Predators
prop-de:generalManager
  • David Poile
prop-de:geschichte
  • seit 1998
  • Nashville Predators
prop-de:gründung
  • 1997-06-25 (xsd:date)
prop-de:kapitän
  • Mike Fisher
prop-de:liga
prop-de:logo
  • Nashville Predators 2011.svg
prop-de:logoBreite
  • 175 (xsd:integer)
prop-de:stadion
prop-de:standort
prop-de:stanleyCup
  • keine
prop-de:vereinsfarben
  • Marineblau, Gold, Weiß
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Nashville Predators (IPA: ['næʃvil pre.də.tərs]) sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der National Hockey League aus Nashville im Bundesstaat Tennessee. Es wurde am 25. Juni 1997 gegründet und nahm zum Beginn der Saison 1998/99 den Spielbetrieb auf. Die Teamfarben sind Gold, Marineblau und Weiß. Der Beiname und das Logo des Teams erinnern an den Fund fossiler Überreste eines Säbelzahntigers in den frühen 1970er Jahren in der Stadt. (de)
  • Die Nashville Predators (IPA: ['næʃvil pre.də.tərs]) sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der National Hockey League aus Nashville im Bundesstaat Tennessee. Es wurde am 25. Juni 1997 gegründet und nahm zum Beginn der Saison 1998/99 den Spielbetrieb auf. Die Teamfarben sind Gold, Marineblau und Weiß. Der Beiname und das Logo des Teams erinnern an den Fund fossiler Überreste eines Säbelzahntigers in den frühen 1970er Jahren in der Stadt. (de)
rdfs:label
  • Nashville Predators (de)
  • Nashville Predators (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:draftTeam of
is dbo:formerTeam of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:farmteams of
is prop-de:rd1Team of
is prop-de:verein of
is foaf:primaryTopic of