Namibia

http://de.dbpedia.org/resource/Namibia an entity of type: Thing

Namibia (amtlich: Republik Namibia; deutsche Aussprache: [naˈmiːbi̯a]; englisch Republic of Namibia) ist ein Staat im südlichen Afrika zwischen Angola, Botswana, Sambia, Südafrika und dem Atlantischen Ozean. Ein bis zu 100 Meter langer Grenzverlauf – und damit das einzige Vierländereck der Erde – mit Simbabwe ist umstritten.Der Name des Staates leitet sich von der Wüste Namib ab, die den gesamten Küstenraum des Landes einnimmt.
Namibia 
Namibia (amtlich: Republik Namibia; deutsche Aussprache: [naˈmiːbi̯a]; englisch Republic of Namibia) ist ein Staat im südlichen Afrika zwischen Angola, Botswana, Sambia, Südafrika und dem Atlantischen Ozean. Ein bis zu 100 Meter langer Grenzverlauf – und damit das einzige Vierländereck der Erde – mit Simbabwe ist umstritten.Der Name des Staates leitet sich von der Wüste Namib ab, die den gesamten Küstenraum des Landes einnimmt. Er wurde bei der Unabhängigkeit als neutrale Bezeichnung gewählt, um keines der vielen namibischen Völker zu benachteiligen.Die trockene Landschaft war ursprünglich von den Völkern der San („Buschleute“) und der Damara besiedelt. Etwa seit dem 14. Jahrhundert wanderten Bantu im Zuge der Bantu-Migration in das Land ein. Das Gebiet des heutigen Namibia wurde im Jahre 1884 ein deutsches Schutzgebiet und blieb bis zum Ende des Ersten Weltkrieges eine deutsche Kolonie. In den Jahren 1904 bis 1908 schlug die deutsche Kolonialmacht den Aufstand der Herero und Nama gewaltsam nieder. 1920 stellte der Völkerbund Namibia unter südafrikanisches Mandat – faktisch als südafrikanische Kolonie –, das seine eigenen Gesetze, wie die zur Apartheid, in Namibia einführte.Namibia erlangte im Zuge des Namibischen Befreiungskampfes am 21. März 1990 – mit Ausnahme von Walvis Bay und den Penguin Islands, die bis 1994 unter südafrikanischer Kontrolle standen – die Unabhängigkeit von Südafrika. Der 21. März ist seitdem Nationalfeiertag des Landes. Die Hauptstadt und größte Stadt Namibias ist Windhoek. Das Land ist Mitglied der Vereinten Nationen (UNO), der Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika (SADC), der Zollunion des südlichen Afrika (SACU) sowie der Afrikanischen Union (AU) und des Commonwealth of Nations.Namibia ist aufgrund des großen Flächenanteils der Namib-Wüste nur sehr dünn besiedelt. Das Land hat etwa 2,1 Millionen Einwohner. Etwa die Hälfte der Bevölkerung lebt unter der internationalen Armutsgrenze. 14,3 Prozent (2013) der Bevölkerung leiden unter HIV/AIDS.Namibia hat eine stabile parlamentarische Demokratie. Die namibische Wirtschaft ist stark durch die Bereiche Landwirtschaft, Tourismus und Bergbau speziell von Uran, Gold, Silber und unedlen Metallen geprägt. 
xsd:integer 63116 
(diverse Nationalsprachen, darunter auch Deutsch) 
Flagge Namibias 
Wappen Namibias 
xsd:integer
Henning Melber 
Nick Santcross, Gordon Baker, Sebastian Ballard 
Nicole Grünert 
Wendula Dahle, Wolfgang Leyerer 
xsd:double 2.56 
Flag of Namibia.svg 
ja 
Namibia on the globe .svg 
AfrikaGlobus1 
Coat of arms of Namibia.svg 
xsd:decimal 13350000000 
<usDollar> 10800.0 
* Nominal 
xsd:integer 2113007 
xsd:double 17.15 
right 
xsd:integer 824116 
xsd:integer 4075202 
xsd:double 0.624 
Toubab Pippa 
xsd:integer 99916 
NA, NAM, 516 
xsd:integer 2001  2003  2004 
Reiseführer 
Reiseführer auf Englisch, Standardwerk 
n/79/39884 
relief 
Republic of Namibia 
Republik Namibia 
xsd:integer 21 
Namibia, Land of the Brave () 
xsd:double -22.5667 
Bath 
Frankfurt am Main 
Göttingen 
Löhrbach 
Saara Kuugongelwa-Amadhila 
NA 
Hage Geingob 
+264 
Namibia 
Von der Bosheit im Herzen der Menschen. Hendrik Witbooi und die schwarz-weiße Geschichte Namibias 
Chronologie der namibischen Geschichte 
Namibia Handbook 
Namibia. Grenzen nachkolonialer Emanzipation 
Namibias faszinierende Geologie 
country 
xsd:date 1990-03-21Z 
Footprint 
Klaus Hess Verlag 
xsd:integer 140653407 
Unity, Liberty, Justice 
xsd:integer 331 
(als akzeptiertes Zahlungsmittel auch) 
xsd:integer 425 
xsd:integer 8519 
+264 
xsd:double 8.24116e+11 
xsd:gYear 0002Z 
4075202-1 
n/79/39884 
Unity, Liberty, Justice 
(englischfür „Einheit, Freiheit, Gerechtigkeit“) 
xsd:double 2.56 
xsd:integer 2113007 
.na 
NAM 
140653407 
<squareKilometre> 824116.0 
xsd:float 17.15 
-22.566666666666666 17.15 
xsd:float -22.5667 
xsd:integer 148220170 
<inhabitantsPerSquareKilometre> 2.56 

data from the linked data cloud