NGC 4420 / UGC 7549 ist eine Balkenspiralgalaxie vom Typ SBbc im Sternbild Jungfrau. Die Galaxie ist ein Mitglied des Virgo-Superclusters. Sie ist die hellste Galaxie in der Nachbarschaft von 3C 273 und befindet sich unweit einer Lyman-α-Wolke in diesem Gebiet. Das Objekt wurde von Wilhelm Herschel entdeckt, der es am 24. Januar 1784 und am 23. Februar 1784 beobachtete, wobei er die Doppelbeobachtung nicht erkannte. Dadurch beziehen sich heute zwei Einträge im New General Catalogue auf diese Galaxie, NGC 4420 und NGC 4409.

Property Value
dbo:abstract
  • NGC 4420 / UGC 7549 ist eine Balkenspiralgalaxie vom Typ SBbc im Sternbild Jungfrau. Die Galaxie ist ein Mitglied des Virgo-Superclusters. Sie ist die hellste Galaxie in der Nachbarschaft von 3C 273 und befindet sich unweit einer Lyman-α-Wolke in diesem Gebiet. Das Objekt wurde von Wilhelm Herschel entdeckt, der es am 24. Januar 1784 und am 23. Februar 1784 beobachtete, wobei er die Doppelbeobachtung nicht erkannte. Dadurch beziehen sich heute zwei Einträge im New General Catalogue auf diese Galaxie, NGC 4420 und NGC 4409. (de)
  • NGC 4420 / UGC 7549 ist eine Balkenspiralgalaxie vom Typ SBbc im Sternbild Jungfrau. Die Galaxie ist ein Mitglied des Virgo-Superclusters. Sie ist die hellste Galaxie in der Nachbarschaft von 3C 273 und befindet sich unweit einer Lyman-α-Wolke in diesem Gebiet. Das Objekt wurde von Wilhelm Herschel entdeckt, der es am 24. Januar 1784 und am 23. Februar 1784 beobachtete, wobei er die Doppelbeobachtung nicht erkannte. Dadurch beziehen sich heute zwei Einträge im New General Catalogue auf diese Galaxie, NGC 4420 und NGC 4409. (de)
dbo:cluster
dbo:explorer
dbo:ngcName
  • 4420 • NGC 4409
dbo:wikiPageID
  • 3180768 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 134933091 (xsd:integer)
prop-de:2masx
  • J12265847+0229396
prop-de:caption
  • NGC 4420 / UGC 7549
prop-de:cgcg
  • 42 (xsd:integer)
prop-de:dek
  • +/02/29/40
prop-de:durchmesser
  • 30000 (xsd:integer)
prop-de:entdeckungsdatum
  • 24 (xsd:integer)
  • 1784-02-23 (xsd:date)
prop-de:fh
  • 12.600000 (xsd:double)
prop-de:gc
  • 2970 (xsd:integer)
prop-de:h
  • 1263 (xsd:integer)
  • II-23 • H III-17
prop-de:hubble
  • SBbc
prop-de:iras
  • 12244 (xsd:integer)
prop-de:katalog
  • HIPASS J1226+02
prop-de:magb
  • 12.800000 (xsd:double)
prop-de:magv
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:mcg
  • +1-32-64
prop-de:objekt
  • UGC 7549
prop-de:pgc
  • 40775 (xsd:integer)
prop-de:rek
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:size
  • 2 (xsd:integer)
prop-de:sternbild
  • Vir
prop-de:ugc
  • 7549 (xsd:integer)
prop-de:vRadial
  • 1685 (xsd:integer)
prop-de:vcc
  • 957 (xsd:integer)
prop-de:winkelausdehnung
  • 1 (xsd:integer)
prop-de:z
  • 0.005621 (xsd:double)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • NGC 4420 / UGC 7549 ist eine Balkenspiralgalaxie vom Typ SBbc im Sternbild Jungfrau. Die Galaxie ist ein Mitglied des Virgo-Superclusters. Sie ist die hellste Galaxie in der Nachbarschaft von 3C 273 und befindet sich unweit einer Lyman-α-Wolke in diesem Gebiet. Das Objekt wurde von Wilhelm Herschel entdeckt, der es am 24. Januar 1784 und am 23. Februar 1784 beobachtete, wobei er die Doppelbeobachtung nicht erkannte. Dadurch beziehen sich heute zwei Einträge im New General Catalogue auf diese Galaxie, NGC 4420 und NGC 4409. (de)
  • NGC 4420 / UGC 7549 ist eine Balkenspiralgalaxie vom Typ SBbc im Sternbild Jungfrau. Die Galaxie ist ein Mitglied des Virgo-Superclusters. Sie ist die hellste Galaxie in der Nachbarschaft von 3C 273 und befindet sich unweit einer Lyman-α-Wolke in diesem Gebiet. Das Objekt wurde von Wilhelm Herschel entdeckt, der es am 24. Januar 1784 und am 23. Februar 1784 beobachtete, wobei er die Doppelbeobachtung nicht erkannte. Dadurch beziehen sich heute zwei Einträge im New General Catalogue auf diese Galaxie, NGC 4420 und NGC 4409. (de)
rdfs:label
  • NGC 4420 (de)
  • NGC 4420 (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • NGC 4420 / UGC 7549 (de)
  • NGC 4420 / UGC 7549 (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of