Myrrhinous oder Myrrhinus (griechisch Μυρρινούς) hieß in der Antike ein attischer Demos der Phyle Pandionis. Er war der Hauptort der Küsten-Trittys Myrrhinous. Sein Name leitet sich vom altgriechischen Wort für Myrte (griechisch μύρτον), die noch heute in der Gegend gedeiht, her. Myrrhinous lag südöstlich von Markopoulos und nördlich des Berges Merenda.

Property Value
dbo:abstract
  • Myrrhinous oder Myrrhinus (griechisch Μυρρινούς) hieß in der Antike ein attischer Demos der Phyle Pandionis. Er war der Hauptort der Küsten-Trittys Myrrhinous. Sein Name leitet sich vom altgriechischen Wort für Myrte (griechisch μύρτον), die noch heute in der Gegend gedeiht, her. Myrrhinous lag südöstlich von Markopoulos und nördlich des Berges Merenda. (de)
  • Myrrhinous oder Myrrhinus (griechisch Μυρρινούς) hieß in der Antike ein attischer Demos der Phyle Pandionis. Er war der Hauptort der Küsten-Trittys Myrrhinous. Sein Name leitet sich vom altgriechischen Wort für Myrte (griechisch μύρτον), die noch heute in der Gegend gedeiht, her. Myrrhinous lag südöstlich von Markopoulos und nördlich des Berges Merenda. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 5018873 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 144461577 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 23.971389 (xsd:double)
prop-de:ns
  • 37.869722 (xsd:double)
prop-de:region
  • GR-A1
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 37.86972222222222 23.97138888888889
rdf:type
rdfs:comment
  • Myrrhinous oder Myrrhinus (griechisch Μυρρινούς) hieß in der Antike ein attischer Demos der Phyle Pandionis. Er war der Hauptort der Küsten-Trittys Myrrhinous. Sein Name leitet sich vom altgriechischen Wort für Myrte (griechisch μύρτον), die noch heute in der Gegend gedeiht, her. Myrrhinous lag südöstlich von Markopoulos und nördlich des Berges Merenda. (de)
  • Myrrhinous oder Myrrhinus (griechisch Μυρρινούς) hieß in der Antike ein attischer Demos der Phyle Pandionis. Er war der Hauptort der Küsten-Trittys Myrrhinous. Sein Name leitet sich vom altgriechischen Wort für Myrte (griechisch μύρτον), die noch heute in der Gegend gedeiht, her. Myrrhinous lag südöstlich von Markopoulos und nördlich des Berges Merenda. (de)
rdfs:label
  • Myrrhinous (de)
  • Myrrhinous (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 37.869720 (xsd:float)
geo:long
  • 23.971390 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of