Mutianus Rufus (deutsch auch Konrad Mutian oder Konrad Muth; * 15. Oktober 1470 in Homberg an der Efze; † 30. März 1526 in Gotha) war ein deutscher Humanist. Sein bedeutender lateinischer Briefwechsel mit führenden Humanisten der Zeit wie Erasmus, Reuchlin u. a., geistlichen und weltlichen Fürsten von Kurmainz, den sächsischen Linien, Fürstabt von Fulda u. a. und ihren Diplomaten wie Eitelwolf vom Stein, Valentin von Sundhausen zeichnet sich durch seinen vollendeten Stil, außerordentliche Kenntnis der antiken Literatur und philosophische Gedankentiefe aus. Der Briefwechsel trug maßgeblich dazu bei, dass Mutianus Rufus nach Erasmus und Reuchlin der bedeutendste Geist der deutschen Hochrenaissance war.

Property Value
dbo:abstract
  • Mutianus Rufus (deutsch auch Konrad Mutian oder Konrad Muth; * 15. Oktober 1470 in Homberg an der Efze; † 30. März 1526 in Gotha) war ein deutscher Humanist. Sein bedeutender lateinischer Briefwechsel mit führenden Humanisten der Zeit wie Erasmus, Reuchlin u. a., geistlichen und weltlichen Fürsten von Kurmainz, den sächsischen Linien, Fürstabt von Fulda u. a. und ihren Diplomaten wie Eitelwolf vom Stein, Valentin von Sundhausen zeichnet sich durch seinen vollendeten Stil, außerordentliche Kenntnis der antiken Literatur und philosophische Gedankentiefe aus. Der Briefwechsel trug maßgeblich dazu bei, dass Mutianus Rufus nach Erasmus und Reuchlin der bedeutendste Geist der deutschen Hochrenaissance war. (de)
  • Mutianus Rufus (deutsch auch Konrad Mutian oder Konrad Muth; * 15. Oktober 1470 in Homberg an der Efze; † 30. März 1526 in Gotha) war ein deutscher Humanist. Sein bedeutender lateinischer Briefwechsel mit führenden Humanisten der Zeit wie Erasmus, Reuchlin u. a., geistlichen und weltlichen Fürsten von Kurmainz, den sächsischen Linien, Fürstabt von Fulda u. a. und ihren Diplomaten wie Eitelwolf vom Stein, Valentin von Sundhausen zeichnet sich durch seinen vollendeten Stil, außerordentliche Kenntnis der antiken Literatur und philosophische Gedankentiefe aus. Der Briefwechsel trug maßgeblich dazu bei, dass Mutianus Rufus nach Erasmus und Reuchlin der bedeutendste Geist der deutschen Hochrenaissance war. (de)
dbo:birthDate
  • 1470-10-15 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1526-03-30 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118735411
dbo:lccn
  • no/2005/5504
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 59879191
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1284224 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155530868 (xsd:integer)
prop-de:archiveurl
prop-de:autor
  • Walter Troxler
prop-de:band
  • 16 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutscher Humanist
prop-de:spalten
  • 1117 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • deutscher Humanist
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Mutianus Rufus (deutsch auch Konrad Mutian oder Konrad Muth; * 15. Oktober 1470 in Homberg an der Efze; † 30. März 1526 in Gotha) war ein deutscher Humanist. Sein bedeutender lateinischer Briefwechsel mit führenden Humanisten der Zeit wie Erasmus, Reuchlin u. a., geistlichen und weltlichen Fürsten von Kurmainz, den sächsischen Linien, Fürstabt von Fulda u. a. und ihren Diplomaten wie Eitelwolf vom Stein, Valentin von Sundhausen zeichnet sich durch seinen vollendeten Stil, außerordentliche Kenntnis der antiken Literatur und philosophische Gedankentiefe aus. Der Briefwechsel trug maßgeblich dazu bei, dass Mutianus Rufus nach Erasmus und Reuchlin der bedeutendste Geist der deutschen Hochrenaissance war. (de)
  • Mutianus Rufus (deutsch auch Konrad Mutian oder Konrad Muth; * 15. Oktober 1470 in Homberg an der Efze; † 30. März 1526 in Gotha) war ein deutscher Humanist. Sein bedeutender lateinischer Briefwechsel mit führenden Humanisten der Zeit wie Erasmus, Reuchlin u. a., geistlichen und weltlichen Fürsten von Kurmainz, den sächsischen Linien, Fürstabt von Fulda u. a. und ihren Diplomaten wie Eitelwolf vom Stein, Valentin von Sundhausen zeichnet sich durch seinen vollendeten Stil, außerordentliche Kenntnis der antiken Literatur und philosophische Gedankentiefe aus. Der Briefwechsel trug maßgeblich dazu bei, dass Mutianus Rufus nach Erasmus und Reuchlin der bedeutendste Geist der deutschen Hochrenaissance war. (de)
rdfs:label
  • Mutianus Rufus (de)
  • Mutianus Rufus (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Mutianus Rufus (de)
  • Mutianus Rufus
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of