Der Musculus infraspinatus (lat. für „Untergrätenmuskel“) ist einer der Schultermuskeln des Oberarms. Er wird teilweise vom Musculus deltoideus verdeckt. Zusammen mit dem Musculus supraspinatus, dem Musculus teres minor und dem Musculus subscapularis bildet er beim Menschen die Rotatorenmanschette, die den Kopf des Oberarmknochens in der Gelenkpfanne hält.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Musculus infraspinatus (lat. für „Untergrätenmuskel“) ist einer der Schultermuskeln des Oberarms. Er wird teilweise vom Musculus deltoideus verdeckt. Zusammen mit dem Musculus supraspinatus, dem Musculus teres minor und dem Musculus subscapularis bildet er beim Menschen die Rotatorenmanschette, die den Kopf des Oberarmknochens in der Gelenkpfanne hält. (de)
  • Der Musculus infraspinatus (lat. für „Untergrätenmuskel“) ist einer der Schultermuskeln des Oberarms. Er wird teilweise vom Musculus deltoideus verdeckt. Zusammen mit dem Musculus supraspinatus, dem Musculus teres minor und dem Musculus subscapularis bildet er beim Menschen die Rotatorenmanschette, die den Kopf des Oberarmknochens in der Gelenkpfanne hält. (de)
dbo:nerve
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 506874 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 125659149 (xsd:integer)
prop-de:ansatz
  • Tuberculum majus bzw. Facies musculi infraspinati des Humerus
prop-de:bild
  • 250 (xsd:integer)
prop-de:bildbeschreibung
  • Schultermuskulatur mit M. infraspinatus
prop-de:funktion
  • Adduktion, Abduktion und Außenrotation des Arms
prop-de:segment
  • C5, C6
prop-de:ursprung
  • Fossa infraspinata des Schulterblatts
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Musculus infraspinatus (lat. für „Untergrätenmuskel“) ist einer der Schultermuskeln des Oberarms. Er wird teilweise vom Musculus deltoideus verdeckt. Zusammen mit dem Musculus supraspinatus, dem Musculus teres minor und dem Musculus subscapularis bildet er beim Menschen die Rotatorenmanschette, die den Kopf des Oberarmknochens in der Gelenkpfanne hält. (de)
  • Der Musculus infraspinatus (lat. für „Untergrätenmuskel“) ist einer der Schultermuskeln des Oberarms. Er wird teilweise vom Musculus deltoideus verdeckt. Zusammen mit dem Musculus supraspinatus, dem Musculus teres minor und dem Musculus subscapularis bildet er beim Menschen die Rotatorenmanschette, die den Kopf des Oberarmknochens in der Gelenkpfanne hält. (de)
rdfs:label
  • Musculus infraspinatus (de)
  • Musculus infraspinatus (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Musculus infraspinatus (de)
  • Musculus infraspinatus (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of