Der Mondaltar bzw. Mondtempel (Yuetan 月坛) im Pekinger Stadtbezirk Xicheng wurde in der Zeit der Ming-Dynastie angelegt und während der Zeit der Ming- und Qing-Dynastien vom Kaiser zu Opferzwecken verwendet. Am gegenüberliegenden Ende des Stadtzentrums befindet sich Sonnenaltar (Ritan) im Ritan-Park. Der Mondaltar steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-301). Der Tempel befindet sich im Yuetan-Park bzw. Mondaltar-Park (月坛公园).

Property Value
dbo:abstract
  • Der Mondaltar bzw. Mondtempel (Yuetan 月坛) im Pekinger Stadtbezirk Xicheng wurde in der Zeit der Ming-Dynastie angelegt und während der Zeit der Ming- und Qing-Dynastien vom Kaiser zu Opferzwecken verwendet. Am gegenüberliegenden Ende des Stadtzentrums befindet sich Sonnenaltar (Ritan) im Ritan-Park. Der Mondaltar steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-301). Der Tempel befindet sich im Yuetan-Park bzw. Mondaltar-Park (月坛公园). (de)
  • Der Mondaltar bzw. Mondtempel (Yuetan 月坛) im Pekinger Stadtbezirk Xicheng wurde in der Zeit der Ming-Dynastie angelegt und während der Zeit der Ming- und Qing-Dynastien vom Kaiser zu Opferzwecken verwendet. Am gegenüberliegenden Ende des Stadtzentrums befindet sich Sonnenaltar (Ritan) im Ritan-Park. Der Mondaltar steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-301). Der Tempel befindet sich im Yuetan-Park bzw. Mondaltar-Park (月坛公园). (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4325344 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158037494 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 116346005 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 39915867 (xsd:integer)
prop-de:region
  • CN-11
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 39.915867 116.346005
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Mondaltar bzw. Mondtempel (Yuetan 月坛) im Pekinger Stadtbezirk Xicheng wurde in der Zeit der Ming-Dynastie angelegt und während der Zeit der Ming- und Qing-Dynastien vom Kaiser zu Opferzwecken verwendet. Am gegenüberliegenden Ende des Stadtzentrums befindet sich Sonnenaltar (Ritan) im Ritan-Park. Der Mondaltar steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-301). Der Tempel befindet sich im Yuetan-Park bzw. Mondaltar-Park (月坛公园). (de)
  • Der Mondaltar bzw. Mondtempel (Yuetan 月坛) im Pekinger Stadtbezirk Xicheng wurde in der Zeit der Ming-Dynastie angelegt und während der Zeit der Ming- und Qing-Dynastien vom Kaiser zu Opferzwecken verwendet. Am gegenüberliegenden Ende des Stadtzentrums befindet sich Sonnenaltar (Ritan) im Ritan-Park. Der Mondaltar steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-301). Der Tempel befindet sich im Yuetan-Park bzw. Mondaltar-Park (月坛公园). (de)
rdfs:label
  • / (de)
  • Mondaltar (de)
  • / (de)
  • Mondaltar (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 39.915867 (xsd:float)
geo:long
  • 116.346008 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of