Mohamed „Mo“ Farah, CBE (* 23. März 1983 in Mogadischu, Somalia) ist ein britischer Leichtathlet. Der Langstreckenläufer wurde 2012 Doppelolympiasieger über 5000 m und 10.000 m, 2016 wiederholte er diese Erfolge in Rio de Janeiro. Zudem errang er bislang fünf Welt- und fünf Europameistertitel auf der Bahn und ist somit einer der erfolgreichsten Leichtathleten.

Property Value
dbo:Person/height
  • 17500.0
dbo:Person/weight
  • 59.0
dbo:abstract
  • Mohamed „Mo“ Farah, CBE (* 23. März 1983 in Mogadischu, Somalia) ist ein britischer Leichtathlet. Der Langstreckenläufer wurde 2012 Doppelolympiasieger über 5000 m und 10.000 m, 2016 wiederholte er diese Erfolge in Rio de Janeiro. Zudem errang er bislang fünf Welt- und fünf Europameistertitel auf der Bahn und ist somit einer der erfolgreichsten Leichtathleten. (de)
  • Mohamed „Mo“ Farah, CBE (* 23. März 1983 in Mogadischu, Somalia) ist ein britischer Leichtathlet. Der Langstreckenläufer wurde 2012 Doppelolympiasieger über 5000 m und 10.000 m, 2016 wiederholte er diese Erfolge in Rio de Janeiro. Zudem errang er bislang fünf Welt- und fünf Europameistertitel auf der Bahn und ist somit einer der erfolgreichsten Leichtathleten. (de)
dbo:athleticsDiscipline
dbo:birthDate
  • 1983-03-23 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:height
  • 175.000000 (xsd:double)
dbo:lccn
  • no/2013/069599
dbo:nationality
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 304664781
dbo:weight
  • 59000.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4727229 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157435947 (xsd:integer)
prop-de:bestleistung
  • 2794.2
  • 3186.6
prop-de:bild
  • 280 (xsd:integer)
prop-de:bildbeschreibung
  • Mo Farah bei den Weltmeisterschaften 2013
prop-de:geburtsland
prop-de:kurzbeschreibung
  • britischer Langstreckenläufer somalischer Herkunft
prop-de:status
  • a
prop-de:typ
  • p
prop-de:update
  • 2016-08-22 (xsd:date)
prop-de:verein
  • Newham and Essex Beagles
  • Oregon Track Club
dc:description
  • britischer Langstreckenläufer somalischer Herkunft
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Mohamed „Mo“ Farah, CBE (* 23. März 1983 in Mogadischu, Somalia) ist ein britischer Leichtathlet. Der Langstreckenläufer wurde 2012 Doppelolympiasieger über 5000 m und 10.000 m, 2016 wiederholte er diese Erfolge in Rio de Janeiro. Zudem errang er bislang fünf Welt- und fünf Europameistertitel auf der Bahn und ist somit einer der erfolgreichsten Leichtathleten. (de)
  • Mohamed „Mo“ Farah, CBE (* 23. März 1983 in Mogadischu, Somalia) ist ein britischer Leichtathlet. Der Langstreckenläufer wurde 2012 Doppelolympiasieger über 5000 m und 10.000 m, 2016 wiederholte er diese Erfolge in Rio de Janeiro. Zudem errang er bislang fünf Welt- und fünf Europameistertitel auf der Bahn und ist somit einer der erfolgreichsten Leichtathleten. (de)
rdfs:label
  • Mo Farah (de)
  • Mo Farah (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Mo
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Mo Farah
  • Mo Farah (de)
  • Mohamed Farah (de)
  • Farah, Mo (de)
foaf:nick
  • Farah, Mohamed (de)
  • Farah, Mohamed (de)
foaf:surname
  • Farah
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of