Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski (russisch Михаил Николаевич Тухачевский, wiss. Transliteration Michail Nikolaevič Tuchačevskij; * 4.jul./ 16. Februar 1893greg. auf Alexandrowskoje (heute Slednewo) bei Safonowo, Gouvernement Smolensk, Russisches Reich; † 12. Juni 1937 in Moskau) war einer der ersten fünf Marschälle der Sowjetunion der Roten Armee in der UdSSR. Tuchatschewski trug den Beinamen „Der rote Napoleon“. Er fiel als einer der ersten Militärbefehlshaber den Säuberungen unter der Diktatur Stalins zum Opfer.

Property Value
dbo:abstract
  • Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski (russisch Михаил Николаевич Тухачевский, wiss. Transliteration Michail Nikolaevič Tuchačevskij; * 4.jul./ 16. Februar 1893greg. auf Alexandrowskoje (heute Slednewo) bei Safonowo, Gouvernement Smolensk, Russisches Reich; † 12. Juni 1937 in Moskau) war einer der ersten fünf Marschälle der Sowjetunion der Roten Armee in der UdSSR. Tuchatschewski trug den Beinamen „Der rote Napoleon“. Er fiel als einer der ersten Militärbefehlshaber den Säuberungen unter der Diktatur Stalins zum Opfer. (de)
  • Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski (russisch Михаил Николаевич Тухачевский, wiss. Transliteration Michail Nikolaevič Tuchačevskij; * 4.jul./ 16. Februar 1893greg. auf Alexandrowskoje (heute Slednewo) bei Safonowo, Gouvernement Smolensk, Russisches Reich; † 12. Juni 1937 in Moskau) war einer der ersten fünf Marschälle der Sowjetunion der Roten Armee in der UdSSR. Tuchatschewski trug den Beinamen „Der rote Napoleon“. Er fiel als einer der ersten Militärbefehlshaber den Säuberungen unter der Diktatur Stalins zum Opfer. (de)
dbo:birthDate
  • 1893-02-16 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1937-06-12 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118763091
dbo:individualisedPnd
  • 450047059
dbo:lccn
  • n/82/272108
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 39432688
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 512613 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158896806 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • russischer Marschall der Roten Armee in der Sowjetunion
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • russischer Marschall der Roten Armee in der Sowjetunion
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski (russisch Михаил Николаевич Тухачевский, wiss. Transliteration Michail Nikolaevič Tuchačevskij; * 4.jul./ 16. Februar 1893greg. auf Alexandrowskoje (heute Slednewo) bei Safonowo, Gouvernement Smolensk, Russisches Reich; † 12. Juni 1937 in Moskau) war einer der ersten fünf Marschälle der Sowjetunion der Roten Armee in der UdSSR. Tuchatschewski trug den Beinamen „Der rote Napoleon“. Er fiel als einer der ersten Militärbefehlshaber den Säuberungen unter der Diktatur Stalins zum Opfer. (de)
  • Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski (russisch Михаил Николаевич Тухачевский, wiss. Transliteration Michail Nikolaevič Tuchačevskij; * 4.jul./ 16. Februar 1893greg. auf Alexandrowskoje (heute Slednewo) bei Safonowo, Gouvernement Smolensk, Russisches Reich; † 12. Juni 1937 in Moskau) war einer der ersten fünf Marschälle der Sowjetunion der Roten Armee in der UdSSR. Tuchatschewski trug den Beinamen „Der rote Napoleon“. Er fiel als einer der ersten Militärbefehlshaber den Säuberungen unter der Diktatur Stalins zum Opfer. (de)
rdfs:label
  • Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski (de)
  • Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Michail Nikolajewitsch
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Tuchatschewski, Michail Nikolajewitsch (de)
  • Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski
foaf:nick
  • Тухачевский, Михаил Николаевич (russisch) (de)
  • Тухачевский, Михаил Николаевич (russisch) (de)
foaf:surname
  • Tuchatschewski
is dbo:commander of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of