Meloria ist ein kleiner Felsen im Tyrrhenischen Meer, der sich ungefähr sieben Kilometer vor dem Hafen von Livorno aus einem Gebiet mit Untiefen (den sogenannten Secche della Meloria) erhebt. Auf dem Eiland befindet sich ein Turm (Torre della Meloria) aus dem 18. Jahrhundert, administrativ gehört Meloria zur Gemeinde Livorno, geographisch kann man den Felsen zum Toskanischen Archipel zählen. Außerdem waren die Gewässer um Meloria Schauplatz zweier Seeschlachten.

Property Value
dbo:abstract
  • Meloria ist ein kleiner Felsen im Tyrrhenischen Meer, der sich ungefähr sieben Kilometer vor dem Hafen von Livorno aus einem Gebiet mit Untiefen (den sogenannten Secche della Meloria) erhebt. Auf dem Eiland befindet sich ein Turm (Torre della Meloria) aus dem 18. Jahrhundert, administrativ gehört Meloria zur Gemeinde Livorno, geographisch kann man den Felsen zum Toskanischen Archipel zählen. Außerdem waren die Gewässer um Meloria Schauplatz zweier Seeschlachten. (de)
  • Meloria ist ein kleiner Felsen im Tyrrhenischen Meer, der sich ungefähr sieben Kilometer vor dem Hafen von Livorno aus einem Gebiet mit Untiefen (den sogenannten Secche della Meloria) erhebt. Auf dem Eiland befindet sich ein Turm (Torre della Meloria) aus dem 18. Jahrhundert, administrativ gehört Meloria zur Gemeinde Livorno, geographisch kann man den Felsen zum Toskanischen Archipel zählen. Außerdem waren die Gewässer um Meloria Schauplatz zweier Seeschlachten. (de)
dbo:archipelago
dbo:isoCodeRegion
  • IT-LI
dbo:populationTotal
  • 0 (xsd:integer)
dbo:thumbnail
dbo:thumbnailCaption
  • Der Turm von Meloria
dbo:water
  • Tyrrhenisches Meer
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3403444 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 115949208 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • Primo bagno della stagione.jpg
prop-de:breitengrad
  • 43.548000 (xsd:double)
prop-de:laengengrad
  • 10.218944 (xsd:double)
dct:subject
georss:point
  • 43.548 10.218944444444444
rdf:type
rdfs:comment
  • Meloria ist ein kleiner Felsen im Tyrrhenischen Meer, der sich ungefähr sieben Kilometer vor dem Hafen von Livorno aus einem Gebiet mit Untiefen (den sogenannten Secche della Meloria) erhebt. Auf dem Eiland befindet sich ein Turm (Torre della Meloria) aus dem 18. Jahrhundert, administrativ gehört Meloria zur Gemeinde Livorno, geographisch kann man den Felsen zum Toskanischen Archipel zählen. Außerdem waren die Gewässer um Meloria Schauplatz zweier Seeschlachten. (de)
  • Meloria ist ein kleiner Felsen im Tyrrhenischen Meer, der sich ungefähr sieben Kilometer vor dem Hafen von Livorno aus einem Gebiet mit Untiefen (den sogenannten Secche della Meloria) erhebt. Auf dem Eiland befindet sich ein Turm (Torre della Meloria) aus dem 18. Jahrhundert, administrativ gehört Meloria zur Gemeinde Livorno, geographisch kann man den Felsen zum Toskanischen Archipel zählen. Außerdem waren die Gewässer um Meloria Schauplatz zweier Seeschlachten. (de)
rdfs:label
  • Meloria (de)
  • Meloria (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 43.548000 (xsd:float)
geo:long
  • 10.218945 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:place of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of