Der McGhee Tyson Airport (IATA-Code TYS, ICAO-Code KTYS), gelegen in Alcoa, ist der einzige Verkehrsflughafen in der Nähe der Stadt Knoxville im US-Bundesstaat Tennessee. Neben ihm gibt es noch einen kleinen Flugplatz für den Individualflugverkehr direkt in Knoxville, genannt Downtown Island Airport Knoxville. Benannt ist er nach dem Piloten McGhee Tyson, der im Ersten Weltkrieg von einem Patrouillenflug nicht mehr zurückkehrte. Im südlichen Teil befindet sich das Terminal für Linienflüge sowie Einrichtungen für die Allgemeine Luftfahrt.

Property Value
dbo:abstract
  • Der McGhee Tyson Airport (IATA-Code TYS, ICAO-Code KTYS), gelegen in Alcoa, ist der einzige Verkehrsflughafen in der Nähe der Stadt Knoxville im US-Bundesstaat Tennessee. Neben ihm gibt es noch einen kleinen Flugplatz für den Individualflugverkehr direkt in Knoxville, genannt Downtown Island Airport Knoxville. Benannt ist er nach dem Piloten McGhee Tyson, der im Ersten Weltkrieg von einem Patrouillenflug nicht mehr zurückkehrte. Der nördliche Teil des Flughafens wird vor allem militärisch genutzt, unter anderem von der Nationalgarde (134te Air Refueling Group der Tennessee Air National Guard) als auch den regulären Streitkräften (Army Aviation Support Facility, sowie der 110ten und 119ten Tactical Control Squadrons und der 228ten Combat Communications Squadron). Am Rand befindet sich zudem der Frachtflugbereich. Im südlichen Teil befindet sich das Terminal für Linienflüge sowie Einrichtungen für die Allgemeine Luftfahrt. (de)
  • Der McGhee Tyson Airport (IATA-Code TYS, ICAO-Code KTYS), gelegen in Alcoa, ist der einzige Verkehrsflughafen in der Nähe der Stadt Knoxville im US-Bundesstaat Tennessee. Neben ihm gibt es noch einen kleinen Flugplatz für den Individualflugverkehr direkt in Knoxville, genannt Downtown Island Airport Knoxville. Benannt ist er nach dem Piloten McGhee Tyson, der im Ersten Weltkrieg von einem Patrouillenflug nicht mehr zurückkehrte. Der nördliche Teil des Flughafens wird vor allem militärisch genutzt, unter anderem von der Nationalgarde (134te Air Refueling Group der Tennessee Air National Guard) als auch den regulären Streitkräften (Army Aviation Support Facility, sowie der 110ten und 119ten Tactical Control Squadrons und der 228ten Combat Communications Squadron). Am Rand befindet sich zudem der Frachtflugbereich. Im südlichen Teil befindet sich das Terminal für Linienflüge sowie Einrichtungen für die Allgemeine Luftfahrt. (de)
dbo:city
dbo:iataLocationIdentifier
  • TYS
dbo:icaoLocationIdentifier
  • KTYS
dbo:runwayDesignation
  • 05L/23R
  • 05R/23L
dbo:runwayLength
  • 2743.000000 (xsd:double)
  • 2745.000000 (xsd:double)
dbo:runwaySurface
  • Asphalt
  • Beton
dbo:runwayWidth
  • 46.000000 (xsd:double)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3666079 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 145003958 (xsd:integer)
prop-de:betreiber
  • Metropolitan Knoxville Airport Authority
prop-de:bewegungen
  • 138682 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • Ticket Counter.jpg
prop-de:entfernungInKilometer
  • 16 (xsd:integer)
prop-de:entfernungRichtung
  • südlich
prop-de:flächeInHektar
  • 911 (xsd:integer)
prop-de:koordinateBreite
  • N
prop-de:koordinateBreitengrad
  • 35 (xsd:integer)
prop-de:koordinateBreitenminute
  • 48 (xsd:integer)
prop-de:koordinateBreitensekunde
  • 40 (xsd:integer)
prop-de:koordinateLänge
  • W
prop-de:koordinateLängengrad
  • 83 (xsd:integer)
prop-de:koordinateLängenminute
  • 59 (xsd:integer)
prop-de:koordinateLängensekunde
  • 38 (xsd:integer)
prop-de:koordinateRegion
  • US-TN
prop-de:koordinateTyp
  • airport
prop-de:nahverkehr
  • Bus
prop-de:straße
  • Schnellstraße
prop-de:terminals
  • 1 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Der McGhee Tyson Airport (IATA-Code TYS, ICAO-Code KTYS), gelegen in Alcoa, ist der einzige Verkehrsflughafen in der Nähe der Stadt Knoxville im US-Bundesstaat Tennessee. Neben ihm gibt es noch einen kleinen Flugplatz für den Individualflugverkehr direkt in Knoxville, genannt Downtown Island Airport Knoxville. Benannt ist er nach dem Piloten McGhee Tyson, der im Ersten Weltkrieg von einem Patrouillenflug nicht mehr zurückkehrte. Im südlichen Teil befindet sich das Terminal für Linienflüge sowie Einrichtungen für die Allgemeine Luftfahrt. (de)
  • Der McGhee Tyson Airport (IATA-Code TYS, ICAO-Code KTYS), gelegen in Alcoa, ist der einzige Verkehrsflughafen in der Nähe der Stadt Knoxville im US-Bundesstaat Tennessee. Neben ihm gibt es noch einen kleinen Flugplatz für den Individualflugverkehr direkt in Knoxville, genannt Downtown Island Airport Knoxville. Benannt ist er nach dem Piloten McGhee Tyson, der im Ersten Weltkrieg von einem Patrouillenflug nicht mehr zurückkehrte. Im südlichen Teil befindet sich das Terminal für Linienflüge sowie Einrichtungen für die Allgemeine Luftfahrt. (de)
rdfs:label
  • McGhee Tyson Airport (de)
  • McGhee Tyson Airport (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • McGhee Tyson Airport (de)
  • McGhee Tyson Airport (de)
is dbo:location of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of