Maya Jane Coles (* 20. Jahrhundert in London) ist eine britische Musikproduzentin, Toningenieurin und DJane japanischer Herkunft. Unter ihrem richtigen Namen Coles komponiert und spielt sie hauptsächlich House-Musik, während sich ihr Alias Nocturnal Sunshine auf Dubstep spezialisiert hat. Sie bildet zusammen mit Lena Cullen das elektronische Dub-Duo She Is Danger.

Property Value
dbo:abstract
  • Maya Jane Coles (* 20. Jahrhundert in London) ist eine britische Musikproduzentin, Toningenieurin und DJane japanischer Herkunft. Unter ihrem richtigen Namen Coles komponiert und spielt sie hauptsächlich House-Musik, während sich ihr Alias Nocturnal Sunshine auf Dubstep spezialisiert hat. Sie bildet zusammen mit Lena Cullen das elektronische Dub-Duo She Is Danger. (de)
  • Maya Jane Coles (* 20. Jahrhundert in London) ist eine britische Musikproduzentin, Toningenieurin und DJane japanischer Herkunft. Unter ihrem richtigen Namen Coles komponiert und spielt sie hauptsächlich House-Musik, während sich ihr Alias Nocturnal Sunshine auf Dubstep spezialisiert hat. Sie bildet zusammen mit Lena Cullen das elektronische Dub-Duo She Is Danger. (de)
dbo:birthDate
  • 0020-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7846092 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 147113427 (xsd:integer)
prop-de:bewertung
prop-de:geburtsdatum
  • 20 (xsd:integer)
prop-de:größe
  • 20 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • englische Musikerin, Komponistin DJ und Produzentin
prop-de:titel
  • Adam Stacks – Hey Love
  • Bozzwell – In My Cocoon
  • Chasing Kurt – Money
  • Claro Intelecto – Hunter’s Rocket To The Sky
  • Deft – Loqux & Past
  • Gerry Read – Roomland
  • Kris Wadsworth – Mainline
  • Larse – Karoo
  • Last Magpie – No More Stories
  • Marcel Dettmann – Translation Two
  • Maya Jane Coles – Not Listening
  • Milscot feat. Angela Sheik – All Alone
  • Nocturnal Sunshine – Meant To Be
  • Phil Kieran & White Noise Sound – Never Believed
  • Roberto Bardini – Hate Me
  • Sigward – Nuerd
  • Standard Fair – Little Helper 16-3
  • T. Williams – Analog Tour
  • Tripmastaz – Guess Who
  • Virgo Four – It’s A Crime
  • Zenker Brothers – Berg 10
  • Zoe Zoe – Church
prop-de:überschrift
  • DJ-Kicks: Maya Jane Coles
dc:description
  • englische Musikerin, Komponistin DJ und Produzentin
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Maya Jane Coles (* 20. Jahrhundert in London) ist eine britische Musikproduzentin, Toningenieurin und DJane japanischer Herkunft. Unter ihrem richtigen Namen Coles komponiert und spielt sie hauptsächlich House-Musik, während sich ihr Alias Nocturnal Sunshine auf Dubstep spezialisiert hat. Sie bildet zusammen mit Lena Cullen das elektronische Dub-Duo She Is Danger. (de)
  • Maya Jane Coles (* 20. Jahrhundert in London) ist eine britische Musikproduzentin, Toningenieurin und DJane japanischer Herkunft. Unter ihrem richtigen Namen Coles komponiert und spielt sie hauptsächlich House-Musik, während sich ihr Alias Nocturnal Sunshine auf Dubstep spezialisiert hat. Sie bildet zusammen mit Lena Cullen das elektronische Dub-Duo She Is Danger. (de)
rdfs:label
  • Maya Jane Coles (de)
  • Maya Jane Coles (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Maya Jane
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Coles, Maya Jane (de)
  • Maya Jane Coles
foaf:nick
  • Nocturnal Sunshine (Künstleralias) (de)
  • Nocturnal Sunshine (Künstleralias) (de)
foaf:surname
  • Coles
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of