Maximilian, Freiherr von und zu Trauttmansdorff (* 23. Mai 1584 in Graz; † 8. Juni 1650 in Wien), (ab 1635 Reichsgraf von und zu Trauttmansdorff-Weinsberg), Freiherr von Gleichenberg, Neuenstadt am Kocher, Negau, Burgau und Totzenbach, Herr zu Teinitz, Ritter des Goldenen Vlieses, Kaiserlicher Geheimer Rat, Kämmerer und Obersthofmeister; war ein österreichischer Politiker zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges.

Property Value
dbo:abstract
  • Maximilian, Freiherr von und zu Trauttmansdorff (* 23. Mai 1584 in Graz; † 8. Juni 1650 in Wien), (ab 1635 Reichsgraf von und zu Trauttmansdorff-Weinsberg), Freiherr von Gleichenberg, Neuenstadt am Kocher, Negau, Burgau und Totzenbach, Herr zu Teinitz, Ritter des Goldenen Vlieses, Kaiserlicher Geheimer Rat, Kämmerer und Obersthofmeister; war ein österreichischer Politiker zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges. (de)
  • Maximilian, Freiherr von und zu Trauttmansdorff (* 23. Mai 1584 in Graz; † 8. Juni 1650 in Wien), (ab 1635 Reichsgraf von und zu Trauttmansdorff-Weinsberg), Freiherr von Gleichenberg, Neuenstadt am Kocher, Negau, Burgau und Totzenbach, Herr zu Teinitz, Ritter des Goldenen Vlieses, Kaiserlicher Geheimer Rat, Kämmerer und Obersthofmeister; war ein österreichischer Politiker zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges. (de)
dbo:birthDate
  • 1584-05-23 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1650-06-08 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 115775854
dbo:lccn
  • no/2012/78247
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 10583809
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 293680 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158141694 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • österreichischer Politiker
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • österreichischer Politiker
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Maximilian, Freiherr von und zu Trauttmansdorff (* 23. Mai 1584 in Graz; † 8. Juni 1650 in Wien), (ab 1635 Reichsgraf von und zu Trauttmansdorff-Weinsberg), Freiherr von Gleichenberg, Neuenstadt am Kocher, Negau, Burgau und Totzenbach, Herr zu Teinitz, Ritter des Goldenen Vlieses, Kaiserlicher Geheimer Rat, Kämmerer und Obersthofmeister; war ein österreichischer Politiker zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges. (de)
  • Maximilian, Freiherr von und zu Trauttmansdorff (* 23. Mai 1584 in Graz; † 8. Juni 1650 in Wien), (ab 1635 Reichsgraf von und zu Trauttmansdorff-Weinsberg), Freiherr von Gleichenberg, Neuenstadt am Kocher, Negau, Burgau und Totzenbach, Herr zu Teinitz, Ritter des Goldenen Vlieses, Kaiserlicher Geheimer Rat, Kämmerer und Obersthofmeister; war ein österreichischer Politiker zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges. (de)
rdfs:label
  • Maximilian von und zu Trauttmansdorff (de)
  • Maximilian von und zu Trauttmansdorff (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Maximilian von und zu
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Trauttmansdorff, Maximilian von und zu (de)
  • Maximilian von und zu Trauttmansdorff
foaf:nick
  • Trauttmansdorff-Weinsberg, Maximilian Reichsgraf von und zu (de)
  • Trauttmansdorff-Weinsberg, Maximilian Reichsgraf von und zu (de)
foaf:surname
  • Trauttmansdorff
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of