Matti Raivio (* 22. Februar 1893 in Pihlajavesi; † 25. Mai 1957 ebenda) war ein finnischer Skilangläufer. Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1926 in Lahti wurde der nur 1,69 Meter große Finne erster Weltmeister im Skilanglauf über 30 Kilometer. Außerdem gewann er den 50-km-Lauf. Bei den Olympischen Winterspielen 1924 in Chamonix belegte er über 18 und über 50 km den siebten Platz. Bei den Olympischen Winterspielen 1928 in St. Moritz trat er den Lauf über 50 km an, den er aber nicht beendete.

Property Value
dbo:abstract
  • Matti Raivio (* 22. Februar 1893 in Pihlajavesi; † 25. Mai 1957 ebenda) war ein finnischer Skilangläufer. Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1926 in Lahti wurde der nur 1,69 Meter große Finne erster Weltmeister im Skilanglauf über 30 Kilometer. Außerdem gewann er den 50-km-Lauf. Bei den Olympischen Winterspielen 1924 in Chamonix belegte er über 18 und über 50 km den siebten Platz. Bei den Olympischen Winterspielen 1928 in St. Moritz trat er den Lauf über 50 km an, den er aber nicht beendete. (de)
  • Matti Raivio (* 22. Februar 1893 in Pihlajavesi; † 25. Mai 1957 ebenda) war ein finnischer Skilangläufer. Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1926 in Lahti wurde der nur 1,69 Meter große Finne erster Weltmeister im Skilanglauf über 30 Kilometer. Außerdem gewann er den 50-km-Lauf. Bei den Olympischen Winterspielen 1924 in Chamonix belegte er über 18 und über 50 km den siebten Platz. Bei den Olympischen Winterspielen 1928 in St. Moritz trat er den Lauf über 50 km an, den er aber nicht beendete. (de)
dbo:birthDate
  • 1893-02-22 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:country
dbo:deathDate
  • 1957-05-25 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:wikiPageID
  • 1462034 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150459036 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • finnischer Skilangläufer
dc:description
  • finnischer Skilangläufer
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Matti Raivio (* 22. Februar 1893 in Pihlajavesi; † 25. Mai 1957 ebenda) war ein finnischer Skilangläufer. Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1926 in Lahti wurde der nur 1,69 Meter große Finne erster Weltmeister im Skilanglauf über 30 Kilometer. Außerdem gewann er den 50-km-Lauf. Bei den Olympischen Winterspielen 1924 in Chamonix belegte er über 18 und über 50 km den siebten Platz. Bei den Olympischen Winterspielen 1928 in St. Moritz trat er den Lauf über 50 km an, den er aber nicht beendete. (de)
  • Matti Raivio (* 22. Februar 1893 in Pihlajavesi; † 25. Mai 1957 ebenda) war ein finnischer Skilangläufer. Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1926 in Lahti wurde der nur 1,69 Meter große Finne erster Weltmeister im Skilanglauf über 30 Kilometer. Außerdem gewann er den 50-km-Lauf. Bei den Olympischen Winterspielen 1924 in Chamonix belegte er über 18 und über 50 km den siebten Platz. Bei den Olympischen Winterspielen 1928 in St. Moritz trat er den Lauf über 50 km an, den er aber nicht beendete. (de)
rdfs:label
  • Matti Raivio (de)
  • Matti Raivio (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Matti
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Matti Raivio (de)
  • Raivio, Matti (de)
  • Matti Raivio
foaf:surname
  • Raivio
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of