Matías Vitkieviez (* 16. Mai 1985 in Montevideo) ist ein uruguayisch-schweizerischer Fussballspieler, der seit 2012 beim BSC Young Boys unter Vertrag stellt. Er wird üblicherweise im rechten Mittelfeld oder als Stürmer eingesetzt. Im Januar 2013 wurde er an den Servette FC Genève ausgeliehen, ehe er im folgenden Sommer leihweise für eine Saison zum FC St. Gallen wechselte. Am 23. Februar 2012 wurde Vitkieviez von Ottmar Hitzfeld erstmals für die Schweizer Fussballnationalmannschaft aufgeboten, worauf er im Testspiel gegen Argentinien zu einem Kurzeinsatz kam.

Property Value
dbo:Person/height
  • 176.0
dbo:abstract
  • Matías Vitkieviez (* 16. Mai 1985 in Montevideo) ist ein uruguayisch-schweizerischer Fussballspieler, der seit 2012 beim BSC Young Boys unter Vertrag stellt. Er wird üblicherweise im rechten Mittelfeld oder als Stürmer eingesetzt. Im Januar 2013 wurde er an den Servette FC Genève ausgeliehen, ehe er im folgenden Sommer leihweise für eine Saison zum FC St. Gallen wechselte. Am 23. Februar 2012 wurde Vitkieviez von Ottmar Hitzfeld erstmals für die Schweizer Fussballnationalmannschaft aufgeboten, worauf er im Testspiel gegen Argentinien zu einem Kurzeinsatz kam. Ab Juli 2014 spielte er für Young Boys Bern und kam dort in der Saison 2014/15 dreimal in der Liga zum Einsatz. Im Juli 2015 kehrte er zu Servette Genf zurück. (de)
  • Matías Vitkieviez (* 16. Mai 1985 in Montevideo) ist ein uruguayisch-schweizerischer Fussballspieler, der seit 2012 beim BSC Young Boys unter Vertrag stellt. Er wird üblicherweise im rechten Mittelfeld oder als Stürmer eingesetzt. Im Januar 2013 wurde er an den Servette FC Genève ausgeliehen, ehe er im folgenden Sommer leihweise für eine Saison zum FC St. Gallen wechselte. Am 23. Februar 2012 wurde Vitkieviez von Ottmar Hitzfeld erstmals für die Schweizer Fussballnationalmannschaft aufgeboten, worauf er im Testspiel gegen Argentinien zu einem Kurzeinsatz kam. Ab Juli 2014 spielte er für Young Boys Bern und kam dort in der Saison 2014/15 dreimal in der Liga zum Einsatz. Im Juli 2015 kehrte er zu Servette Genf zurück. (de)
dbo:appearancesInLeague
  • 0 (xsd:integer)
  • 3 (xsd:integer)
  • 6 (xsd:integer)
  • 16 (xsd:integer)
  • 23 (xsd:integer)
  • 26 (xsd:integer)
  • 28 (xsd:integer)
  • 30 (xsd:integer)
  • 130 (xsd:integer)
dbo:appearancesInNationalTeam
  • 1 (xsd:integer)
dbo:birthDate
  • 1985-05-16 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:club
dbo:height
  • 1.760000 (xsd:double)
dbo:nationalTeam
dbo:nationalYears
  • 2004-01-01 (xsd:date)
  • 2012-01-01 (xsd:date)
dbo:position
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 6782236 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150594668 (xsd:integer)
dbo:years
  • 2003-01-01 (xsd:date)
  • 2005-01-01 (xsd:date)
  • 2006-01-01 (xsd:date)
  • 2012-01-01 (xsd:date)
  • 2013-01-01 (xsd:date)
  • 2014-01-01 (xsd:date)
  • 2015-01-01 (xsd:date)
dbo:youthClub
dbo:youthYears
  • 1998-01-01 (xsd:date)
  • 1999-01-01 (xsd:date)
  • 2000-01-01 (xsd:date)
  • 2001-01-01 (xsd:date)
prop-de:bildname
  • Matías Vitkieviez.jpg
prop-de:kurzbeschreibung
  • uruguayisch-schweizerischer Fussballspieler
prop-de:lgupdate
  • 2015-07-10 (xsd:date)
prop-de:nmupdate
  • 2012-02-29 (xsd:date)
dc:description
  • uruguayisch-schweizerischer Fussballspieler
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Matías Vitkieviez (* 16. Mai 1985 in Montevideo) ist ein uruguayisch-schweizerischer Fussballspieler, der seit 2012 beim BSC Young Boys unter Vertrag stellt. Er wird üblicherweise im rechten Mittelfeld oder als Stürmer eingesetzt. Im Januar 2013 wurde er an den Servette FC Genève ausgeliehen, ehe er im folgenden Sommer leihweise für eine Saison zum FC St. Gallen wechselte. Am 23. Februar 2012 wurde Vitkieviez von Ottmar Hitzfeld erstmals für die Schweizer Fussballnationalmannschaft aufgeboten, worauf er im Testspiel gegen Argentinien zu einem Kurzeinsatz kam. (de)
  • Matías Vitkieviez (* 16. Mai 1985 in Montevideo) ist ein uruguayisch-schweizerischer Fussballspieler, der seit 2012 beim BSC Young Boys unter Vertrag stellt. Er wird üblicherweise im rechten Mittelfeld oder als Stürmer eingesetzt. Im Januar 2013 wurde er an den Servette FC Genève ausgeliehen, ehe er im folgenden Sommer leihweise für eine Saison zum FC St. Gallen wechselte. Am 23. Februar 2012 wurde Vitkieviez von Ottmar Hitzfeld erstmals für die Schweizer Fussballnationalmannschaft aufgeboten, worauf er im Testspiel gegen Argentinien zu einem Kurzeinsatz kam. (de)
rdfs:label
  • Matías Vitkieviez (de)
  • Matías Vitkieviez (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Matías
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Matías Vitkieviez (de)
  • Vitkieviez, Matías (de)
  • Matías Vitkieviez
foaf:surname
  • Vitkieviez
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of