Martin Brandl (* 27. April 1981 in Kandel) ist ein deutscher Politiker der CDU, seit 2009 Landtagsabgeordneter in Rheinland-Pfalz für den Wahlkreis Germersheim. Er ist Nachfolger des 2009 in den Bundestag gewählten Thomas Gebhart.

Property Value
dbo:abstract
  • Martin Brandl (* 27. April 1981 in Kandel) ist ein deutscher Politiker der CDU, seit 2009 Landtagsabgeordneter in Rheinland-Pfalz für den Wahlkreis Germersheim. Er ist Nachfolger des 2009 in den Bundestag gewählten Thomas Gebhart. (de)
  • Martin Brandl (* 27. April 1981 in Kandel) ist ein deutscher Politiker der CDU, seit 2009 Landtagsabgeordneter in Rheinland-Pfalz für den Wahlkreis Germersheim. Er ist Nachfolger des 2009 in den Bundestag gewählten Thomas Gebhart. (de)
dbo:birthDate
  • 1981-04-27 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5145555 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157223527 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutscher Politiker , MdL
dc:description
  • deutscher Politiker (CDU), MdL
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Martin Brandl (* 27. April 1981 in Kandel) ist ein deutscher Politiker der CDU, seit 2009 Landtagsabgeordneter in Rheinland-Pfalz für den Wahlkreis Germersheim. Er ist Nachfolger des 2009 in den Bundestag gewählten Thomas Gebhart. (de)
  • Martin Brandl (* 27. April 1981 in Kandel) ist ein deutscher Politiker der CDU, seit 2009 Landtagsabgeordneter in Rheinland-Pfalz für den Wahlkreis Germersheim. Er ist Nachfolger des 2009 in den Bundestag gewählten Thomas Gebhart. (de)
rdfs:label
  • Martin Brandl (de)
  • Martin Brandl (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Martin
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Martin Brandl
  • Brandl, Martin (de)
foaf:surname
  • Brandl
is dbo:editing of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of