Mark Herman (* 1954 in Bridlington, Yorkshire) ist ein britischer Filmregisseur. Nach einem Graphikdesignstudium in Leeds absolvierte von 1983 bis 1986 ein Filmstudium in London. 1992 hatte er sein Langfilmdebüt mit dem Film Blame it on the Bell Boy. Seine beiden international bekanntesten Filme sind die sozialkritische Bergarbeiterkomödie Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten und die Verfilmung des erfolgreichen Musicals Little Voice.

Property Value
dbo:abstract
  • Mark Herman (* 1954 in Bridlington, Yorkshire) ist ein britischer Filmregisseur. Nach einem Graphikdesignstudium in Leeds absolvierte von 1983 bis 1986 ein Filmstudium in London. 1992 hatte er sein Langfilmdebüt mit dem Film Blame it on the Bell Boy. Seine beiden international bekanntesten Filme sind die sozialkritische Bergarbeiterkomödie Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten und die Verfilmung des erfolgreichen Musicals Little Voice. Herman schreibt für all seine Filme die Drehbücher selbst. Außerdem veröffentlichte er in England Bände mit Gedichten und machte als Liedtexter auf sich aufmerksam. (de)
  • Mark Herman (* 1954 in Bridlington, Yorkshire) ist ein britischer Filmregisseur. Nach einem Graphikdesignstudium in Leeds absolvierte von 1983 bis 1986 ein Filmstudium in London. 1992 hatte er sein Langfilmdebüt mit dem Film Blame it on the Bell Boy. Seine beiden international bekanntesten Filme sind die sozialkritische Bergarbeiterkomödie Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten und die Verfilmung des erfolgreichen Musicals Little Voice. Herman schreibt für all seine Filme die Drehbücher selbst. Außerdem veröffentlichte er in England Bände mit Gedichten und machte als Liedtexter auf sich aufmerksam. (de)
dbo:birthDate
  • 1954-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:individualisedGnd
  • 124118844
dbo:lccn
  • n/93/9028
dbo:viafId
  • 2671428
dbo:wikiPageID
  • 527065 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 142350555 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • 1954 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • britischer Filmregisseur
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • britischer Filmregisseur
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Mark Herman (* 1954 in Bridlington, Yorkshire) ist ein britischer Filmregisseur. Nach einem Graphikdesignstudium in Leeds absolvierte von 1983 bis 1986 ein Filmstudium in London. 1992 hatte er sein Langfilmdebüt mit dem Film Blame it on the Bell Boy. Seine beiden international bekanntesten Filme sind die sozialkritische Bergarbeiterkomödie Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten und die Verfilmung des erfolgreichen Musicals Little Voice. (de)
  • Mark Herman (* 1954 in Bridlington, Yorkshire) ist ein britischer Filmregisseur. Nach einem Graphikdesignstudium in Leeds absolvierte von 1983 bis 1986 ein Filmstudium in London. 1992 hatte er sein Langfilmdebüt mit dem Film Blame it on the Bell Boy. Seine beiden international bekanntesten Filme sind die sozialkritische Bergarbeiterkomödie Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten und die Verfilmung des erfolgreichen Musicals Little Voice. (de)
rdfs:label
  • Mark Herman (de)
  • Mark Herman (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Mark
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Mark Herman
  • Herman, Mark (de)
foaf:surname
  • Herman
is dbo:director of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:writer of
is foaf:primaryTopic of