Marie Jahoda (* 26. Januar 1907 in Wien; † 28. April 2001 in Keymer, Sussex, Großbritannien; auch Marie Jahoda-Lazarsfeld oder Lazarsfeld-Jahoda, durch weitere Heirat Albu; Pseudonym: M. Mautner) war eine österreichische Sozialpsychologin. Sie betätigte sich politisch in der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei, bei den revolutionären Sozialisten sowie bei der Auslandsvertretung der österreichischen Sozialisten. Jahoda engagierte sich seit ihrer Jugend für die Arbeiterbewegung und galt als eine der großen alten Damen der internationalen Sozialdemokratie.

Property Value
dbo:abstract
  • Marie Jahoda (* 26. Januar 1907 in Wien; † 28. April 2001 in Keymer, Sussex, Großbritannien; auch Marie Jahoda-Lazarsfeld oder Lazarsfeld-Jahoda, durch weitere Heirat Albu; Pseudonym: M. Mautner) war eine österreichische Sozialpsychologin. Sie betätigte sich politisch in der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei, bei den revolutionären Sozialisten sowie bei der Auslandsvertretung der österreichischen Sozialisten. Jahoda engagierte sich seit ihrer Jugend für die Arbeiterbewegung und galt als eine der großen alten Damen der internationalen Sozialdemokratie. (de)
  • Marie Jahoda (* 26. Januar 1907 in Wien; † 28. April 2001 in Keymer, Sussex, Großbritannien; auch Marie Jahoda-Lazarsfeld oder Lazarsfeld-Jahoda, durch weitere Heirat Albu; Pseudonym: M. Mautner) war eine österreichische Sozialpsychologin. Sie betätigte sich politisch in der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei, bei den revolutionären Sozialisten sowie bei der Auslandsvertretung der österreichischen Sozialisten. Jahoda engagierte sich seit ihrer Jugend für die Arbeiterbewegung und galt als eine der großen alten Damen der internationalen Sozialdemokratie. (de)
dbo:birthDate
  • 1907-01-26 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 2001-04-28 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118866451
dbo:lccn
  • n/79/4044
dbo:viafId
  • 12310208
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 582991 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158007274 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • österreichische Soziologin
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • österreichische Soziologin
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Marie Jahoda (* 26. Januar 1907 in Wien; † 28. April 2001 in Keymer, Sussex, Großbritannien; auch Marie Jahoda-Lazarsfeld oder Lazarsfeld-Jahoda, durch weitere Heirat Albu; Pseudonym: M. Mautner) war eine österreichische Sozialpsychologin. Sie betätigte sich politisch in der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei, bei den revolutionären Sozialisten sowie bei der Auslandsvertretung der österreichischen Sozialisten. Jahoda engagierte sich seit ihrer Jugend für die Arbeiterbewegung und galt als eine der großen alten Damen der internationalen Sozialdemokratie. (de)
  • Marie Jahoda (* 26. Januar 1907 in Wien; † 28. April 2001 in Keymer, Sussex, Großbritannien; auch Marie Jahoda-Lazarsfeld oder Lazarsfeld-Jahoda, durch weitere Heirat Albu; Pseudonym: M. Mautner) war eine österreichische Sozialpsychologin. Sie betätigte sich politisch in der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei, bei den revolutionären Sozialisten sowie bei der Auslandsvertretung der österreichischen Sozialisten. Jahoda engagierte sich seit ihrer Jugend für die Arbeiterbewegung und galt als eine der großen alten Damen der internationalen Sozialdemokratie. (de)
rdfs:label
  • Marie Jahoda (de)
  • Marie Jahoda (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Marie
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Jahoda, Marie (de)
  • Marie Jahoda
foaf:nick
  • Jahoda-Lazarsfeld, Marie; Lazarsfeld-Jahoda, Marie; Albu, Marie; Mautner, Marie (de)
  • Jahoda-Lazarsfeld, Marie; Lazarsfeld-Jahoda, Marie; Albu, Marie; Mautner, Marie (de)
foaf:surname
  • Jahoda
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of