Margarethe von Luxemburg (* 25. Mai 1335 in Prag; † 7. September 1349 in Visegrád) war Königin von Ungarn und Kroatien. Sie wurde als älteste Tochter des deutschen Kaisers Karl IV. und dessen erster Gemahlin Blanca Margarete von Valois geboren. Im Jahre 1345 wurde sie mit 10 Jahren mit Ludwig I. von Anjou, König von Ungarn und Kroatien (nach ihrem Tod ab 1370 auch noch König von Polen) verheiratet. Ludwig war zum Zeitpunkt der Vermählung 19 Jahre alt. Bereits vier Jahre nach der Vermählung starb Margarethe am 7. September 1349 im Alter von 14 Jahren.

Property Value
dbo:abstract
  • Margarethe von Luxemburg (* 25. Mai 1335 in Prag; † 7. September 1349 in Visegrád) war Königin von Ungarn und Kroatien. Sie wurde als älteste Tochter des deutschen Kaisers Karl IV. und dessen erster Gemahlin Blanca Margarete von Valois geboren. Im Jahre 1345 wurde sie mit 10 Jahren mit Ludwig I. von Anjou, König von Ungarn und Kroatien (nach ihrem Tod ab 1370 auch noch König von Polen) verheiratet. Ludwig war zum Zeitpunkt der Vermählung 19 Jahre alt. Bereits vier Jahre nach der Vermählung starb Margarethe am 7. September 1349 im Alter von 14 Jahren. Ludwig war in zweiter Ehe mit Elisabeth von Bosnien verheiratet. (de)
  • Margarethe von Luxemburg (* 25. Mai 1335 in Prag; † 7. September 1349 in Visegrád) war Königin von Ungarn und Kroatien. Sie wurde als älteste Tochter des deutschen Kaisers Karl IV. und dessen erster Gemahlin Blanca Margarete von Valois geboren. Im Jahre 1345 wurde sie mit 10 Jahren mit Ludwig I. von Anjou, König von Ungarn und Kroatien (nach ihrem Tod ab 1370 auch noch König von Polen) verheiratet. Ludwig war zum Zeitpunkt der Vermählung 19 Jahre alt. Bereits vier Jahre nach der Vermählung starb Margarethe am 7. September 1349 im Alter von 14 Jahren. Ludwig war in zweiter Ehe mit Elisabeth von Bosnien verheiratet. (de)
dbo:activeYearsEndYear
  • 1349-01-01 (xsd:date)
dbo:activeYearsStartYear
  • 1345-01-01 (xsd:date)
dbo:birthDate
  • 1335-05-25 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1349-09-07 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:predecessor
dbo:successor
dbo:wikiPageID
  • 2905336 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154931471 (xsd:integer)
prop-de:amt
  • Königin von Ungarn
prop-de:kurzbeschreibung
  • Königin von Ungarn und Kroatien
prop-de:nachfolgerGeschlecht
  • w
prop-de:vorgängerGeschlecht
  • w
dc:description
  • Königin von Ungarn und Kroatien
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Margarethe von Luxemburg (* 25. Mai 1335 in Prag; † 7. September 1349 in Visegrád) war Königin von Ungarn und Kroatien. Sie wurde als älteste Tochter des deutschen Kaisers Karl IV. und dessen erster Gemahlin Blanca Margarete von Valois geboren. Im Jahre 1345 wurde sie mit 10 Jahren mit Ludwig I. von Anjou, König von Ungarn und Kroatien (nach ihrem Tod ab 1370 auch noch König von Polen) verheiratet. Ludwig war zum Zeitpunkt der Vermählung 19 Jahre alt. Bereits vier Jahre nach der Vermählung starb Margarethe am 7. September 1349 im Alter von 14 Jahren. (de)
  • Margarethe von Luxemburg (* 25. Mai 1335 in Prag; † 7. September 1349 in Visegrád) war Königin von Ungarn und Kroatien. Sie wurde als älteste Tochter des deutschen Kaisers Karl IV. und dessen erster Gemahlin Blanca Margarete von Valois geboren. Im Jahre 1345 wurde sie mit 10 Jahren mit Ludwig I. von Anjou, König von Ungarn und Kroatien (nach ihrem Tod ab 1370 auch noch König von Polen) verheiratet. Ludwig war zum Zeitpunkt der Vermählung 19 Jahre alt. Bereits vier Jahre nach der Vermählung starb Margarethe am 7. September 1349 im Alter von 14 Jahren. (de)
rdfs:label
  • Margarethe von Luxemburg (de)
  • Margarethe von Luxemburg (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Margarethe von Luxemburg (de)
  • Margarethe von Luxemburg
is dbo:predecessor of
is dbo:successor of
is foaf:primaryTopic of