Marek Görlich (* 1979 in Bünde) ist ein ehemaliger deutscher Zehnkämpfer. Görlich absolvierte sein Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Bünde. Anschließend studierte er Agrarwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie Wirtschaft und Management am École nationale supérieure agronomique de Rennes. Von 1989 bis 2006 startete Görlich für die LG Bünde Ahle/Löhne. 2007 wechselte er zum LT DSHS Köln. Seine größten Erfolge erzielte er mit Trainer Hans Jürgen Hammer (* 1949 - † 2015): Erfolge: Persönliche Bestleistungen:

Property Value
dbo:abstract
  • Marek Görlich (* 1979 in Bünde) ist ein ehemaliger deutscher Zehnkämpfer. Görlich absolvierte sein Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Bünde. Anschließend studierte er Agrarwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie Wirtschaft und Management am École nationale supérieure agronomique de Rennes. Von 1989 bis 2006 startete Görlich für die LG Bünde Ahle/Löhne. 2007 wechselte er zum LT DSHS Köln. Seine größten Erfolge erzielte er mit Trainer Hans Jürgen Hammer (* 1949 - † 2015): Erfolge: * Mehrfacher Westfalenmeister im Zehnkampf sowie vordere Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften * 1996 Deutscher Vizemeister in der B-Jugend (Zehnkampf-Mannschaft) * 2005 11. Platz bei der Superliga des Europacups der Mehrkämpfer/innen in Bydgoszcz (Polen) * 2005 Team Kapitän der deutschen Zehnkampf Nationalmannschaft * 2006 Teilnahme am Thorpe Cup (Länderkampf Deutschland : USA) * 2008 Deutscher Mannschaftsmeister mit dem Leichtathletik Team DSHS Köln * seit 2010 Vorstandsmitglied im Zehnkampfteam Persönliche Bestleistungen: (de)
  • Marek Görlich (* 1979 in Bünde) ist ein ehemaliger deutscher Zehnkämpfer. Görlich absolvierte sein Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Bünde. Anschließend studierte er Agrarwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie Wirtschaft und Management am École nationale supérieure agronomique de Rennes. Von 1989 bis 2006 startete Görlich für die LG Bünde Ahle/Löhne. 2007 wechselte er zum LT DSHS Köln. Seine größten Erfolge erzielte er mit Trainer Hans Jürgen Hammer (* 1949 - † 2015): Erfolge: * Mehrfacher Westfalenmeister im Zehnkampf sowie vordere Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften * 1996 Deutscher Vizemeister in der B-Jugend (Zehnkampf-Mannschaft) * 2005 11. Platz bei der Superliga des Europacups der Mehrkämpfer/innen in Bydgoszcz (Polen) * 2005 Team Kapitän der deutschen Zehnkampf Nationalmannschaft * 2006 Teilnahme am Thorpe Cup (Länderkampf Deutschland : USA) * 2008 Deutscher Mannschaftsmeister mit dem Leichtathletik Team DSHS Köln * seit 2010 Vorstandsmitglied im Zehnkampfteam Persönliche Bestleistungen: (de)
dbo:birthDate
  • 1979-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 6414856 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158252529 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • 1979 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutscher Zehnkämpfer
dc:description
  • deutscher Zehnkämpfer
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Marek Görlich (* 1979 in Bünde) ist ein ehemaliger deutscher Zehnkämpfer. Görlich absolvierte sein Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Bünde. Anschließend studierte er Agrarwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie Wirtschaft und Management am École nationale supérieure agronomique de Rennes. Von 1989 bis 2006 startete Görlich für die LG Bünde Ahle/Löhne. 2007 wechselte er zum LT DSHS Köln. Seine größten Erfolge erzielte er mit Trainer Hans Jürgen Hammer (* 1949 - † 2015): Erfolge: Persönliche Bestleistungen: (de)
  • Marek Görlich (* 1979 in Bünde) ist ein ehemaliger deutscher Zehnkämpfer. Görlich absolvierte sein Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Bünde. Anschließend studierte er Agrarwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie Wirtschaft und Management am École nationale supérieure agronomique de Rennes. Von 1989 bis 2006 startete Görlich für die LG Bünde Ahle/Löhne. 2007 wechselte er zum LT DSHS Köln. Seine größten Erfolge erzielte er mit Trainer Hans Jürgen Hammer (* 1949 - † 2015): Erfolge: Persönliche Bestleistungen: (de)
rdfs:label
  • Marek Görlich (de)
  • Marek Görlich (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Marek
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Görlich, Marek (de)
  • Marek Görlich
foaf:surname
  • Görlich
is foaf:primaryTopic of