Makua (auch: EMakua, Makhuwa, Macua) ist eine im Norden des südostafrikanischen Landes Mosambiks beheimatete Bantusprache. Sie ist die Sprache des gleichnamigen Makua-Volkes. Erst am Anfang des 20. Jahrhunderts begann man für die Sprache die lateinische Schrift einzuführen.

Property Value
dbo:abstract
  • Makua (auch: EMakua, Makhuwa, Macua) ist eine im Norden des südostafrikanischen Landes Mosambiks beheimatete Bantusprache. Sie ist die Sprache des gleichnamigen Makua-Volkes. Erst am Anfang des 20. Jahrhunderts begann man für die Sprache die lateinische Schrift einzuführen. (de)
  • Makua (auch: EMakua, Makhuwa, Macua) ist eine im Norden des südostafrikanischen Landes Mosambiks beheimatete Bantusprache. Sie ist die Sprache des gleichnamigen Makua-Volkes. Erst am Anfang des 20. Jahrhunderts begann man für die Sprache die lateinische Schrift einzuführen. (de)
dbo:iso6391Code
  • -
dbo:iso6392Code
  • bnt
dbo:iso6393Code
  • vmw
dbo:languageFamily
dbo:numberOfSpeakers
  • 3000000 (xsd:integer)
dbo:spokenIn
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1423542 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 124193869 (xsd:integer)
prop-de:ethno
  • VMW
prop-de:ksprache
  • Makua
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Makua (auch: EMakua, Makhuwa, Macua) ist eine im Norden des südostafrikanischen Landes Mosambiks beheimatete Bantusprache. Sie ist die Sprache des gleichnamigen Makua-Volkes. Erst am Anfang des 20. Jahrhunderts begann man für die Sprache die lateinische Schrift einzuführen. (de)
  • Makua (auch: EMakua, Makhuwa, Macua) ist eine im Norden des südostafrikanischen Landes Mosambiks beheimatete Bantusprache. Sie ist die Sprache des gleichnamigen Makua-Volkes. Erst am Anfang des 20. Jahrhunderts begann man für die Sprache die lateinische Schrift einzuführen. (de)
rdfs:label
  • Makua (Sprache) (de)
  • Makua (Sprache) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Makua (de)
  • Makua (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of