Der Moadon Kaduregel Maccabi Tel Aviv (Hebräisch: מועדון כדורגל מכבי תל אביב; – Fußball Klub Maccabi Tel Aviv) ist die Fußballabteilung des größten israelischen Sportvereins Maccabi Tel Aviv, auch bekannt für seine Basketballabteilung. 1906 in Jaffa als HaRishon LeZiyyon gegründet, ist Maccabi nicht nur einer der ältesten Fußballvereine Israels, sondern mit 21 Meisterschaften und 23 Pokalsiegen auch der erfolgreichste. Maccabi spielt seit 1949 ununterbrochen höchstklassig in der Ligat ha’Al. Hauptrivale ist der Lokalrivale Hapoel Tel Aviv.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Moadon Kaduregel Maccabi Tel Aviv (Hebräisch: מועדון כדורגל מכבי תל אביב; – Fußball Klub Maccabi Tel Aviv) ist die Fußballabteilung des größten israelischen Sportvereins Maccabi Tel Aviv, auch bekannt für seine Basketballabteilung. 1906 in Jaffa als HaRishon LeZiyyon gegründet, ist Maccabi nicht nur einer der ältesten Fußballvereine Israels, sondern mit 21 Meisterschaften und 23 Pokalsiegen auch der erfolgreichste. Maccabi spielt seit 1949 ununterbrochen höchstklassig in der Ligat ha’Al. Hauptrivale ist der Lokalrivale Hapoel Tel Aviv. Der Verein gewann 1968 sowie 1971 die Asian Club Championship. Das Finale 1971 entschied der Verein kampflos für sich, als der irakische „Polizeiverein“ Al-Shorta aus Bagdad seinen Antritt verweigerte. (de)
  • Der Moadon Kaduregel Maccabi Tel Aviv (Hebräisch: מועדון כדורגל מכבי תל אביב; – Fußball Klub Maccabi Tel Aviv) ist die Fußballabteilung des größten israelischen Sportvereins Maccabi Tel Aviv, auch bekannt für seine Basketballabteilung. 1906 in Jaffa als HaRishon LeZiyyon gegründet, ist Maccabi nicht nur einer der ältesten Fußballvereine Israels, sondern mit 21 Meisterschaften und 23 Pokalsiegen auch der erfolgreichste. Maccabi spielt seit 1949 ununterbrochen höchstklassig in der Ligat ha’Al. Hauptrivale ist der Lokalrivale Hapoel Tel Aviv. Der Verein gewann 1968 sowie 1971 die Asian Club Championship. Das Finale 1971 entschied der Verein kampflos für sich, als der irakische „Polizeiverein“ Al-Shorta aus Bagdad seinen Antritt verweigerte. (de)
dbo:awayColourHexCode
  • 000000
  • 00008C
  • 4A3FDD
dbo:capacity
  • 17500 (xsd:integer)
dbo:ceo
dbo:ground
dbo:homeColourHexCode
  • 000000
  • FFFF00
  • FFDD00
dbo:league
dbo:location
dbo:manager
dbo:season
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3467375 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157505291 (xsd:integer)
prop-de:gegründet
  • 1906 (xsd:integer)
prop-de:patternB
  • _MTA-Away 1415
  • _MTA-Home_1415
prop-de:patternLa
  • _MTA-Away 1415
  • _MTA-Home_1415
prop-de:patternRa
  • _MTA-Away 1415
  • _MTA-Home_1415
prop-de:patternSh
  • _MTA-Away_1415
  • _MTA-Home_1415
prop-de:patternSo
  • _MTA-Away_1415
  • _MTA-Home_1415
prop-de:rang
  • 2 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Moadon Kaduregel Maccabi Tel Aviv (Hebräisch: מועדון כדורגל מכבי תל אביב; – Fußball Klub Maccabi Tel Aviv) ist die Fußballabteilung des größten israelischen Sportvereins Maccabi Tel Aviv, auch bekannt für seine Basketballabteilung. 1906 in Jaffa als HaRishon LeZiyyon gegründet, ist Maccabi nicht nur einer der ältesten Fußballvereine Israels, sondern mit 21 Meisterschaften und 23 Pokalsiegen auch der erfolgreichste. Maccabi spielt seit 1949 ununterbrochen höchstklassig in der Ligat ha’Al. Hauptrivale ist der Lokalrivale Hapoel Tel Aviv. (de)
  • Der Moadon Kaduregel Maccabi Tel Aviv (Hebräisch: מועדון כדורגל מכבי תל אביב; – Fußball Klub Maccabi Tel Aviv) ist die Fußballabteilung des größten israelischen Sportvereins Maccabi Tel Aviv, auch bekannt für seine Basketballabteilung. 1906 in Jaffa als HaRishon LeZiyyon gegründet, ist Maccabi nicht nur einer der ältesten Fußballvereine Israels, sondern mit 21 Meisterschaften und 23 Pokalsiegen auch der erfolgreichste. Maccabi spielt seit 1949 ununterbrochen höchstklassig in der Ligat ha’Al. Hauptrivale ist der Lokalrivale Hapoel Tel Aviv. (de)
rdfs:label
  • Maccabi Tel Aviv (Fußball) (de)
  • Maccabi Tel Aviv (Fußball) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Moadon Kaduregel Maccabi Tel Aviv (de)
  • Moadon Kaduregel Maccabi Tel Aviv (de)
foaf:nick
  • Maccabi Tel Aviv (de)
  • Maccabi Tel Aviv (de)
is dbo:club of
is dbo:managerClub of
is dbo:trainerClub of
is dbo:youthClub of
is prop-de:europaLeagueQuali of
is prop-de:meister of
is prop-de:pokalSieger of
is prop-de:pokalsieger of
is prop-de:uefaChampionsLeagueQuali of
is prop-de:uefaCupQuali of
is prop-de:verein of
is foaf:primaryTopic of