MDNA ist das zwölfte Studioalbum der US-amerikanischen Sängerin Madonna. Es erschien am 23. März 2012 bei Interscope Records. Es ist das erste Album von Madonna, das nicht bei Warner Bros. Records erschien. Die erste Single, Give Me All Your Luvin’, erschien am 3. Februar 2012. Die zweite Single, Girl Gone Wild erschien am 23. März 2012. Der Titel des Albums ist zweideutig. So kann MDNA einerseits für eine Abkürzung von „Madonna“ stehen und andererseits auf die Droge MDMA (Ecstasy) anspielen.

Property Value
dbo:abstract
  • MDNA ist das zwölfte Studioalbum der US-amerikanischen Sängerin Madonna. Es erschien am 23. März 2012 bei Interscope Records. Es ist das erste Album von Madonna, das nicht bei Warner Bros. Records erschien. Die erste Single, Give Me All Your Luvin’, erschien am 3. Februar 2012. Die zweite Single, Girl Gone Wild erschien am 23. März 2012. Der Titel des Albums ist zweideutig. So kann MDNA einerseits für eine Abkürzung von „Madonna“ stehen und andererseits auf die Droge MDMA (Ecstasy) anspielen. (de)
  • MDNA ist das zwölfte Studioalbum der US-amerikanischen Sängerin Madonna. Es erschien am 23. März 2012 bei Interscope Records. Es ist das erste Album von Madonna, das nicht bei Warner Bros. Records erschien. Die erste Single, Give Me All Your Luvin’, erschien am 3. Februar 2012. Die zweite Single, Girl Gone Wild erschien am 23. März 2012. Der Titel des Albums ist zweideutig. So kann MDNA einerseits für eine Abkürzung von „Madonna“ stehen und andererseits auf die Droge MDMA (Ecstasy) anspielen. (de)
dbo:artist
dbo:genre
dbo:musicFormat
  • CD, Download, LP
dbo:previousWork
dbo:producer
dbo:recordDate
  • 2012-02-03 (xsd:date)
  • 2012-03-23 (xsd:date)
  • 2012-08-05 (xsd:date)
dbo:recordLabel
dbo:subsequentWork
dbo:thumbnail
dbo:totalTracks
  • 12 (xsd:integer)
  • 17 (xsd:integer)
dbo:wikiPageID
  • 6846583 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153367021 (xsd:integer)
prop-de:cover
  • MDNA Logo.png
prop-de:jahr
  • 2012-03-23 (xsd:date)
prop-de:laufzeit
  • 3052.0
prop-de:studio
  • 200.0
prop-de:typ
  • Studioalbum
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • MDNA ist das zwölfte Studioalbum der US-amerikanischen Sängerin Madonna. Es erschien am 23. März 2012 bei Interscope Records. Es ist das erste Album von Madonna, das nicht bei Warner Bros. Records erschien. Die erste Single, Give Me All Your Luvin’, erschien am 3. Februar 2012. Die zweite Single, Girl Gone Wild erschien am 23. März 2012. Der Titel des Albums ist zweideutig. So kann MDNA einerseits für eine Abkürzung von „Madonna“ stehen und andererseits auf die Droge MDMA (Ecstasy) anspielen. (de)
  • MDNA ist das zwölfte Studioalbum der US-amerikanischen Sängerin Madonna. Es erschien am 23. März 2012 bei Interscope Records. Es ist das erste Album von Madonna, das nicht bei Warner Bros. Records erschien. Die erste Single, Give Me All Your Luvin’, erschien am 3. Februar 2012. Die zweite Single, Girl Gone Wild erschien am 23. März 2012. Der Titel des Albums ist zweideutig. So kann MDNA einerseits für eine Abkürzung von „Madonna“ stehen und andererseits auf die Droge MDMA (Ecstasy) anspielen. (de)
rdfs:label
  • MDNA (de)
  • MDNA (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Give Me All Your Luvin’ (de)
  • Girl Gone Wild (de)
  • MDNA (de)
  • Turn Up the Radio (de)
  • Give Me All Your Luvin’ (de)
  • Girl Gone Wild (de)
  • MDNA (de)
  • Turn Up the Radio (de)
is dbo:album of
is dbo:previousWork of
is dbo:subsequentWork of
is foaf:primaryTopic of