Die folgende Liste enthält die Fußballspieler, die mindestens 50 Tore in Länderspielen der A-Nationalmannschaften erzielt haben. Bisher gelang es erst einem Spieler, dem Iraner Ali Daei, über 100 Tore zu erzielen. Für den thailändischen Spieler Piyapong Piew-on werden in einigen Quellen auch über 100 Tore genannt, allerdings zählt die FIFA viele seiner Spiele, in denen er Tore erzielte, nicht als A-Länderspiele.

Property Value
dbo:abstract
  • Die folgende Liste enthält die Fußballspieler, die mindestens 50 Tore in Länderspielen der A-Nationalmannschaften erzielt haben. Bisher gelang es erst einem Spieler, dem Iraner Ali Daei, über 100 Tore zu erzielen. Für den thailändischen Spieler Piyapong Piew-on werden in einigen Quellen auch über 100 Tore genannt, allerdings zählt die FIFA viele seiner Spiele, in denen er Tore erzielte, nicht als A-Länderspiele. Jüngster Spieler beim 50. Tor war Kinna Phiri aus Malawi mit 23,7 Jahren. Ältester Spieler beim 50. Tor war der Honduraner Carlos Pavón mit 35,5 Jahren. Brasilien und Ungarn stellen mit vier Spielern die meisten „Fünfziger“. Drei der ungarischen Spieler erzielten aber ihr letztes Tor bevor der erste der Brasilianer (Pelé) sein erstes Tor erzielen konnte. Dem Ungarn Imre Schlosser gelang es auch als erstem Spieler am 5. November 1916 sein 50. Länderspieltor zu erzielen. Die letzten Spieler, denen dies gelang sind Wayne Rooney am 8. September 2015, der drei Tage zuvor den 45 Jahre alten Rekord von Bobby Charlton (49 Tore) eingestellt hatte, Robin van Persie am 13. Oktober, Sunil Chhetri am 31. Dezember 2015, Lionel Messi am 29. März und Clint Dempsey am 8. Juni 2016. Bobby Charlton beendete seine Länderspielkarriere ebenso wie Sven Rydell mit 49 Toren. Nur drei „Fünfziger“ haben im Schnitt mehr als ein Tor pro Spiel erzielt und nur Ali Daei erzielte mehr als 100 Tore, davon aber nur 1 Tor gegen eine Mannschaft aus den Top-10 der FIFA-Weltrangliste und 55 Tore gegen Mannschaften, die auf Platz 100 bis 208 der FIFA-Weltrangliste standen. Der Engländer Vivian Woodward erzielte ebenfalls mehr als 50 Tore, davon aber nur 29 für die A-Nationalmannschaft und 44 Tore für die Amateur-Nationalmannschaft, diese aber gegen andere A-Nationalmannschaften, die zu der Zeit in der Regel auch Amateur-Mannschaften waren. Rechnet man alle seine Tore zusammen, dann war er am 31. Mai 1909 beim 8:2 gegen Ungarn der erste Spieler, dem das 50. Länderspieltor gelang, wobei er gleich vier Tore erzielte. (de)
  • Die folgende Liste enthält die Fußballspieler, die mindestens 50 Tore in Länderspielen der A-Nationalmannschaften erzielt haben. Bisher gelang es erst einem Spieler, dem Iraner Ali Daei, über 100 Tore zu erzielen. Für den thailändischen Spieler Piyapong Piew-on werden in einigen Quellen auch über 100 Tore genannt, allerdings zählt die FIFA viele seiner Spiele, in denen er Tore erzielte, nicht als A-Länderspiele. Jüngster Spieler beim 50. Tor war Kinna Phiri aus Malawi mit 23,7 Jahren. Ältester Spieler beim 50. Tor war der Honduraner Carlos Pavón mit 35,5 Jahren. Brasilien und Ungarn stellen mit vier Spielern die meisten „Fünfziger“. Drei der ungarischen Spieler erzielten aber ihr letztes Tor bevor der erste der Brasilianer (Pelé) sein erstes Tor erzielen konnte. Dem Ungarn Imre Schlosser gelang es auch als erstem Spieler am 5. November 1916 sein 50. Länderspieltor zu erzielen. Die letzten Spieler, denen dies gelang sind Wayne Rooney am 8. September 2015, der drei Tage zuvor den 45 Jahre alten Rekord von Bobby Charlton (49 Tore) eingestellt hatte, Robin van Persie am 13. Oktober, Sunil Chhetri am 31. Dezember 2015, Lionel Messi am 29. März und Clint Dempsey am 8. Juni 2016. Bobby Charlton beendete seine Länderspielkarriere ebenso wie Sven Rydell mit 49 Toren. Nur drei „Fünfziger“ haben im Schnitt mehr als ein Tor pro Spiel erzielt und nur Ali Daei erzielte mehr als 100 Tore, davon aber nur 1 Tor gegen eine Mannschaft aus den Top-10 der FIFA-Weltrangliste und 55 Tore gegen Mannschaften, die auf Platz 100 bis 208 der FIFA-Weltrangliste standen. Der Engländer Vivian Woodward erzielte ebenfalls mehr als 50 Tore, davon aber nur 29 für die A-Nationalmannschaft und 44 Tore für die Amateur-Nationalmannschaft, diese aber gegen andere A-Nationalmannschaften, die zu der Zeit in der Regel auch Amateur-Mannschaften waren. Rechnet man alle seine Tore zusammen, dann war er am 31. Mai 1909 beim 8:2 gegen Ungarn der erste Spieler, dem das 50. Länderspieltor gelang, wobei er gleich vier Tore erzielte. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7742993 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158667394 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die folgende Liste enthält die Fußballspieler, die mindestens 50 Tore in Länderspielen der A-Nationalmannschaften erzielt haben. Bisher gelang es erst einem Spieler, dem Iraner Ali Daei, über 100 Tore zu erzielen. Für den thailändischen Spieler Piyapong Piew-on werden in einigen Quellen auch über 100 Tore genannt, allerdings zählt die FIFA viele seiner Spiele, in denen er Tore erzielte, nicht als A-Länderspiele. (de)
  • Die folgende Liste enthält die Fußballspieler, die mindestens 50 Tore in Länderspielen der A-Nationalmannschaften erzielt haben. Bisher gelang es erst einem Spieler, dem Iraner Ali Daei, über 100 Tore zu erzielen. Für den thailändischen Spieler Piyapong Piew-on werden in einigen Quellen auch über 100 Tore genannt, allerdings zählt die FIFA viele seiner Spiele, in denen er Tore erzielte, nicht als A-Länderspiele. (de)
rdfs:label
  • Liste der Fußballspieler mit mindestens 50 Länderspieltoren (de)
  • Liste der Fußballspieler mit mindestens 50 Länderspieltoren (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of