Die Leipziger Zeitung erschien als Lizenzblatt von 1946 bis 1948 in der Sowjetischen Besatzungszone. Die Auflagenzahlen lagen stets unter 150.000 Exemplaren, das Verbreitungsgebiet beschränkte sich auf die Stadtgrenzen von Leipzig. Herausgeber waren die SED-Stadtleitung und die Stadtverwaltung, die damals als von alten SPD-Mitgliedern dominiert galt.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Leipziger Zeitung erschien als Lizenzblatt von 1946 bis 1948 in der Sowjetischen Besatzungszone. Die Auflagenzahlen lagen stets unter 150.000 Exemplaren, das Verbreitungsgebiet beschränkte sich auf die Stadtgrenzen von Leipzig. Herausgeber waren die SED-Stadtleitung und die Stadtverwaltung, die damals als von alten SPD-Mitgliedern dominiert galt. (de)
  • Die Leipziger Zeitung erschien als Lizenzblatt von 1946 bis 1948 in der Sowjetischen Besatzungszone. Die Auflagenzahlen lagen stets unter 150.000 Exemplaren, das Verbreitungsgebiet beschränkte sich auf die Stadtgrenzen von Leipzig. Herausgeber waren die SED-Stadtleitung und die Stadtverwaltung, die damals als von alten SPD-Mitgliedern dominiert galt. (de)
dbo:wikiPageID
  • 2754074 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 139285147 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Leipziger Zeitung erschien als Lizenzblatt von 1946 bis 1948 in der Sowjetischen Besatzungszone. Die Auflagenzahlen lagen stets unter 150.000 Exemplaren, das Verbreitungsgebiet beschränkte sich auf die Stadtgrenzen von Leipzig. Herausgeber waren die SED-Stadtleitung und die Stadtverwaltung, die damals als von alten SPD-Mitgliedern dominiert galt. (de)
  • Die Leipziger Zeitung erschien als Lizenzblatt von 1946 bis 1948 in der Sowjetischen Besatzungszone. Die Auflagenzahlen lagen stets unter 150.000 Exemplaren, das Verbreitungsgebiet beschränkte sich auf die Stadtgrenzen von Leipzig. Herausgeber waren die SED-Stadtleitung und die Stadtverwaltung, die damals als von alten SPD-Mitgliedern dominiert galt. (de)
rdfs:label
  • Leipziger Zeitung (de)
  • Leipziger Zeitung (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of