Das Leipziger Hornquartett ist eines der ältesten zurzeit existierenden Blechbläser-Ensembles der Welt. Es wurde 1951 in Leipzig gegründet und besteht aus Mitgliedern des MDR Sinfonieorchesters. Seit 1996 spielen Max Hilpert, Tino Bölk, Johannes Winkler und Michael Gühne in dieser Zusammensetzung.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Leipziger Hornquartett ist eines der ältesten zurzeit existierenden Blechbläser-Ensembles der Welt. Es wurde 1951 in Leipzig gegründet und besteht aus Mitgliedern des MDR Sinfonieorchesters. Seit 1996 spielen Max Hilpert, Tino Bölk, Johannes Winkler und Michael Gühne in dieser Zusammensetzung. (de)
  • Das Leipziger Hornquartett ist eines der ältesten zurzeit existierenden Blechbläser-Ensembles der Welt. Es wurde 1951 in Leipzig gegründet und besteht aus Mitgliedern des MDR Sinfonieorchesters. Seit 1996 spielen Max Hilpert, Tino Bölk, Johannes Winkler und Michael Gühne in dieser Zusammensetzung. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 5567222-X
dbo:lccn
  • no/2011/010056
dbo:viafId
  • 133509343
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5046251 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 143500013 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • k
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Leipziger Hornquartett ist eines der ältesten zurzeit existierenden Blechbläser-Ensembles der Welt. Es wurde 1951 in Leipzig gegründet und besteht aus Mitgliedern des MDR Sinfonieorchesters. Seit 1996 spielen Max Hilpert, Tino Bölk, Johannes Winkler und Michael Gühne in dieser Zusammensetzung. (de)
  • Das Leipziger Hornquartett ist eines der ältesten zurzeit existierenden Blechbläser-Ensembles der Welt. Es wurde 1951 in Leipzig gegründet und besteht aus Mitgliedern des MDR Sinfonieorchesters. Seit 1996 spielen Max Hilpert, Tino Bölk, Johannes Winkler und Michael Gühne in dieser Zusammensetzung. (de)
rdfs:label
  • Leipziger Hornquartett (de)
  • Leipziger Hornquartett (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:associatedMusicalArtist of
is dbo:instrument of
is foaf:primaryTopic of