Die 5. Leichtathletik-Weltmeisterschaften fanden vom 5. bis 13. August 1995 in der schwedischen Stadt Göteborg statt. Die Wettkämpfe wurden im Ullevi-Stadion ausgetragen. Es nahmen 1804 Athleten aus 191 Ländern teil. Drei Weltrekorde wurden aufgestellt: * Der Brite Jonathan Edwards erreichte beim Dreisprung eine Weite von 18,29 m. * Die Ukrainerin Inessa Krawez erreichte beim Dreisprung eine Weite von 15,50 m. * Die Amerikanerin Kim Batten legte die 400 Meter Hürden in 52,61 s zurück.

Property Value
dbo:abstract
  • Die 5. Leichtathletik-Weltmeisterschaften fanden vom 5. bis 13. August 1995 in der schwedischen Stadt Göteborg statt. Die Wettkämpfe wurden im Ullevi-Stadion ausgetragen. Es nahmen 1804 Athleten aus 191 Ländern teil. Drei Weltrekorde wurden aufgestellt: * Der Brite Jonathan Edwards erreichte beim Dreisprung eine Weite von 18,29 m. * Die Ukrainerin Inessa Krawez erreichte beim Dreisprung eine Weite von 15,50 m. * Die Amerikanerin Kim Batten legte die 400 Meter Hürden in 52,61 s zurück. (de)
  • Die 5. Leichtathletik-Weltmeisterschaften fanden vom 5. bis 13. August 1995 in der schwedischen Stadt Göteborg statt. Die Wettkämpfe wurden im Ullevi-Stadion ausgetragen. Es nahmen 1804 Athleten aus 191 Ländern teil. Drei Weltrekorde wurden aufgestellt: * Der Brite Jonathan Edwards erreichte beim Dreisprung eine Weite von 18,29 m. * Die Ukrainerin Inessa Krawez erreichte beim Dreisprung eine Weite von 15,50 m. * Die Amerikanerin Kim Batten legte die 400 Meter Hürden in 52,61 s zurück. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 335378 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153394998 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die 5. Leichtathletik-Weltmeisterschaften fanden vom 5. bis 13. August 1995 in der schwedischen Stadt Göteborg statt. Die Wettkämpfe wurden im Ullevi-Stadion ausgetragen. Es nahmen 1804 Athleten aus 191 Ländern teil. Drei Weltrekorde wurden aufgestellt: * Der Brite Jonathan Edwards erreichte beim Dreisprung eine Weite von 18,29 m. * Die Ukrainerin Inessa Krawez erreichte beim Dreisprung eine Weite von 15,50 m. * Die Amerikanerin Kim Batten legte die 400 Meter Hürden in 52,61 s zurück. (de)
  • Die 5. Leichtathletik-Weltmeisterschaften fanden vom 5. bis 13. August 1995 in der schwedischen Stadt Göteborg statt. Die Wettkämpfe wurden im Ullevi-Stadion ausgetragen. Es nahmen 1804 Athleten aus 191 Ländern teil. Drei Weltrekorde wurden aufgestellt: * Der Brite Jonathan Edwards erreichte beim Dreisprung eine Weite von 18,29 m. * Die Ukrainerin Inessa Krawez erreichte beim Dreisprung eine Weite von 15,50 m. * Die Amerikanerin Kim Batten legte die 400 Meter Hürden in 52,61 s zurück. (de)
rdfs:label
  • Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995 (de)
  • Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995 (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:tenant of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of