Das Buch „Lehre und Bündnisse“ (engl. „Doctrine and Covenants“) zählt zu den kanonischen Heiligen Schriften der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und teilweise anderer mormonischer Kirchen. Es erschien erstmals 1835; eine inhaltlich teilweise identische Vorgängerschrift namens „Das Buch der Gebote“ (engl. „The Book of Commandments“) hatte man 1833 begonnen zu drucken; das „Buch der Gebote“ konnte aber nicht fertiggestellt werden, da ein Mob die Druckpresse zerstört hatte.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Buch „Lehre und Bündnisse“ (engl. „Doctrine and Covenants“) zählt zu den kanonischen Heiligen Schriften der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und teilweise anderer mormonischer Kirchen. Es erschien erstmals 1835; eine inhaltlich teilweise identische Vorgängerschrift namens „Das Buch der Gebote“ (engl. „The Book of Commandments“) hatte man 1833 begonnen zu drucken; das „Buch der Gebote“ konnte aber nicht fertiggestellt werden, da ein Mob die Druckpresse zerstört hatte. (de)
  • Das Buch „Lehre und Bündnisse“ (engl. „Doctrine and Covenants“) zählt zu den kanonischen Heiligen Schriften der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und teilweise anderer mormonischer Kirchen. Es erschien erstmals 1835; eine inhaltlich teilweise identische Vorgängerschrift namens „Das Buch der Gebote“ (engl. „The Book of Commandments“) hatte man 1833 begonnen zu drucken; das „Buch der Gebote“ konnte aber nicht fertiggestellt werden, da ein Mob die Druckpresse zerstört hatte. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4443502-2
dbo:lccn
  • n/83/9499
dbo:viafId
  • 176204035
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 491812 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155998959 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • w
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Buch „Lehre und Bündnisse“ (engl. „Doctrine and Covenants“) zählt zu den kanonischen Heiligen Schriften der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und teilweise anderer mormonischer Kirchen. Es erschien erstmals 1835; eine inhaltlich teilweise identische Vorgängerschrift namens „Das Buch der Gebote“ (engl. „The Book of Commandments“) hatte man 1833 begonnen zu drucken; das „Buch der Gebote“ konnte aber nicht fertiggestellt werden, da ein Mob die Druckpresse zerstört hatte. (de)
  • Das Buch „Lehre und Bündnisse“ (engl. „Doctrine and Covenants“) zählt zu den kanonischen Heiligen Schriften der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und teilweise anderer mormonischer Kirchen. Es erschien erstmals 1835; eine inhaltlich teilweise identische Vorgängerschrift namens „Das Buch der Gebote“ (engl. „The Book of Commandments“) hatte man 1833 begonnen zu drucken; das „Buch der Gebote“ konnte aber nicht fertiggestellt werden, da ein Mob die Druckpresse zerstört hatte. (de)
rdfs:label
  • Lehre und Bündnisse (de)
  • Lehre und Bündnisse (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of