Die Lee, in einem Teilgebiet Kleine Lee genannt, ist ein Fließgewässer in der Grafschaft Bentheim. Die Lee hat keine eigentliche Quelle, sondern entsteht in der Engdener Wüste (Gemeinde Engden) als Zusammenfluss mehrerer Entwässerungsgräben. Sie ist bis zu ihrer Mündung in die Vechte in Hoogstede 22 Kilometer lang. „Lee“ war in früheren Zeiten die allgemeine Bezeichnung für ein langsam fließendes Gewässer. Das Gefälle der Lee beträgt auf der ganzen Länge nur 14 Meter.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Lee, in einem Teilgebiet Kleine Lee genannt, ist ein Fließgewässer in der Grafschaft Bentheim. Die Lee hat keine eigentliche Quelle, sondern entsteht in der Engdener Wüste (Gemeinde Engden) als Zusammenfluss mehrerer Entwässerungsgräben. Sie ist bis zu ihrer Mündung in die Vechte in Hoogstede 22 Kilometer lang. „Lee“ war in früheren Zeiten die allgemeine Bezeichnung für ein langsam fließendes Gewässer. Das Gefälle der Lee beträgt auf der ganzen Länge nur 14 Meter. (de)
  • Die Lee, in einem Teilgebiet Kleine Lee genannt, ist ein Fließgewässer in der Grafschaft Bentheim. Die Lee hat keine eigentliche Quelle, sondern entsteht in der Engdener Wüste (Gemeinde Engden) als Zusammenfluss mehrerer Entwässerungsgräben. Sie ist bis zu ihrer Mündung in die Vechte in Hoogstede 22 Kilometer lang. „Lee“ war in früheren Zeiten die allgemeine Bezeichnung für ein langsam fließendes Gewässer. Das Gefälle der Lee beträgt auf der ganzen Länge nur 14 Meter. (de)
dbo:locatedInArea
dbo:mouthPosition
dbo:riverBranchOf
dbo:riverMouth
dbo:sourceConfluence
dbo:sourcePosition
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1850553 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 130524891 (xsd:integer)
prop-de:abflussweg
  • Vechte//Zwarte Water//IJsselmeer//Nordsee
prop-de:flussgebietseinheit
prop-de:gkz
  • DE/92866
prop-de:mündungLatGrad
  • 52.562778 (xsd:double)
prop-de:mündungLongGrad
  • 6.948611 (xsd:double)
prop-de:mündungRegion
  • DE-NI
prop-de:quelleLatGrad
  • 52.391667 (xsd:double)
prop-de:quelleLongGrad
  • 7.172500 (xsd:double)
prop-de:quelleRegion
  • DE-NI
prop-de:sortname
  • Lee Vechte
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Lee, in einem Teilgebiet Kleine Lee genannt, ist ein Fließgewässer in der Grafschaft Bentheim. Die Lee hat keine eigentliche Quelle, sondern entsteht in der Engdener Wüste (Gemeinde Engden) als Zusammenfluss mehrerer Entwässerungsgräben. Sie ist bis zu ihrer Mündung in die Vechte in Hoogstede 22 Kilometer lang. „Lee“ war in früheren Zeiten die allgemeine Bezeichnung für ein langsam fließendes Gewässer. Das Gefälle der Lee beträgt auf der ganzen Länge nur 14 Meter. (de)
  • Die Lee, in einem Teilgebiet Kleine Lee genannt, ist ein Fließgewässer in der Grafschaft Bentheim. Die Lee hat keine eigentliche Quelle, sondern entsteht in der Engdener Wüste (Gemeinde Engden) als Zusammenfluss mehrerer Entwässerungsgräben. Sie ist bis zu ihrer Mündung in die Vechte in Hoogstede 22 Kilometer lang. „Lee“ war in früheren Zeiten die allgemeine Bezeichnung für ein langsam fließendes Gewässer. Das Gefälle der Lee beträgt auf der ganzen Länge nur 14 Meter. (de)
rdfs:label
  • Lee (Vechte) (de)
  • Lee (Vechte) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Lee (de)
  • Lee (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of