Le Duc des Lombards ist ein Pariser Jazzclub. Der 1984 gegründete Jazzclub Le Duc des Lombards befindet sich in der 42 rue des Lombards, Ecke Boulevard de Sébastopol im 1. Arrondissement von Paris. In dem Club entstanden Live-Mitschnitte von Musikern wie Laurent Coq, Richard Davis, Christian Escoudé, Michel Graillier, Bob Mintzer, Giovanni Mirabassi und Enrico Pieranunzi. 1998 wurde der Jazzclub mit dem Django d’Or in der Kategorie Jazzereignis des Jahres ausgezeichnet.

Property Value
dbo:abstract
  • Le Duc des Lombards ist ein Pariser Jazzclub. Der 1984 gegründete Jazzclub Le Duc des Lombards befindet sich in der 42 rue des Lombards, Ecke Boulevard de Sébastopol im 1. Arrondissement von Paris. In dem Club entstanden Live-Mitschnitte von Musikern wie Laurent Coq, Richard Davis, Christian Escoudé, Michel Graillier, Bob Mintzer, Giovanni Mirabassi und Enrico Pieranunzi. 1998 wurde der Jazzclub mit dem Django d’Or in der Kategorie Jazzereignis des Jahres ausgezeichnet. (de)
  • Le Duc des Lombards ist ein Pariser Jazzclub. Der 1984 gegründete Jazzclub Le Duc des Lombards befindet sich in der 42 rue des Lombards, Ecke Boulevard de Sébastopol im 1. Arrondissement von Paris. In dem Club entstanden Live-Mitschnitte von Musikern wie Laurent Coq, Richard Davis, Christian Escoudé, Michel Graillier, Bob Mintzer, Giovanni Mirabassi und Enrico Pieranunzi. 1998 wurde der Jazzclub mit dem Django d’Or in der Kategorie Jazzereignis des Jahres ausgezeichnet. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7845409 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 125267485 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 2348555 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 48859688 (xsd:integer)
prop-de:region
  • FR-75
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 48.859688 2.348555
rdf:type
rdfs:comment
  • Le Duc des Lombards ist ein Pariser Jazzclub. Der 1984 gegründete Jazzclub Le Duc des Lombards befindet sich in der 42 rue des Lombards, Ecke Boulevard de Sébastopol im 1. Arrondissement von Paris. In dem Club entstanden Live-Mitschnitte von Musikern wie Laurent Coq, Richard Davis, Christian Escoudé, Michel Graillier, Bob Mintzer, Giovanni Mirabassi und Enrico Pieranunzi. 1998 wurde der Jazzclub mit dem Django d’Or in der Kategorie Jazzereignis des Jahres ausgezeichnet. (de)
  • Le Duc des Lombards ist ein Pariser Jazzclub. Der 1984 gegründete Jazzclub Le Duc des Lombards befindet sich in der 42 rue des Lombards, Ecke Boulevard de Sébastopol im 1. Arrondissement von Paris. In dem Club entstanden Live-Mitschnitte von Musikern wie Laurent Coq, Richard Davis, Christian Escoudé, Michel Graillier, Bob Mintzer, Giovanni Mirabassi und Enrico Pieranunzi. 1998 wurde der Jazzclub mit dem Django d’Or in der Kategorie Jazzereignis des Jahres ausgezeichnet. (de)
rdfs:label
  • Le Duc des Lombards (de)
  • Le Duc des Lombards (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 48.859688 (xsd:float)
geo:long
  • 2.348555 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of