Laura Cereta (auch Laura Cereto oder Laura Cereti; * 1469 in Brescia; † 1499 ebenda) war eine italienische Gelehrte und Schriftstellerin. Sie schrieb eine Reihe von Briefen, in denen sie zum Teil in kompromissloser Härte Auffassungen zu Rechten von Frauen – insbesondere das Recht auf Bildung und die Rechte in der Ehe – vertrat, die heute als feministisch eingeordnet werden.

Property Value
dbo:abstract
  • Laura Cereta (auch Laura Cereto oder Laura Cereti; * 1469 in Brescia; † 1499 ebenda) war eine italienische Gelehrte und Schriftstellerin. Sie schrieb eine Reihe von Briefen, in denen sie zum Teil in kompromissloser Härte Auffassungen zu Rechten von Frauen – insbesondere das Recht auf Bildung und die Rechte in der Ehe – vertrat, die heute als feministisch eingeordnet werden. (de)
  • Laura Cereta (auch Laura Cereto oder Laura Cereti; * 1469 in Brescia; † 1499 ebenda) war eine italienische Gelehrte und Schriftstellerin. Sie schrieb eine Reihe von Briefen, in denen sie zum Teil in kompromissloser Härte Auffassungen zu Rechten von Frauen – insbesondere das Recht auf Bildung und die Rechte in der Ehe – vertrat, die heute als feministisch eingeordnet werden. (de)
dbo:birthDate
  • 1469-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1499-01-01 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 120237873
dbo:lccn
  • n/81/131481
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 35281942
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8099823 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153979761 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • 1469 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • italienische Gelehrte und Schriftstellerin des Humanismus
prop-de:sterbedatum
  • 1499 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • italienische Gelehrte und Schriftstellerin des Humanismus
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Laura Cereta (auch Laura Cereto oder Laura Cereti; * 1469 in Brescia; † 1499 ebenda) war eine italienische Gelehrte und Schriftstellerin. Sie schrieb eine Reihe von Briefen, in denen sie zum Teil in kompromissloser Härte Auffassungen zu Rechten von Frauen – insbesondere das Recht auf Bildung und die Rechte in der Ehe – vertrat, die heute als feministisch eingeordnet werden. (de)
  • Laura Cereta (auch Laura Cereto oder Laura Cereti; * 1469 in Brescia; † 1499 ebenda) war eine italienische Gelehrte und Schriftstellerin. Sie schrieb eine Reihe von Briefen, in denen sie zum Teil in kompromissloser Härte Auffassungen zu Rechten von Frauen – insbesondere das Recht auf Bildung und die Rechte in der Ehe – vertrat, die heute als feministisch eingeordnet werden. (de)
rdfs:label
  • Laura Cereta (de)
  • Laura Cereta (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Laura
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Cereta, Laura (de)
  • Laura Cereta
foaf:nick
  • Ceretti, Laura; Cereti, Laura; Cereto, Laura; Ceretti Serina, Laura (de)
  • Ceretti, Laura; Cereti, Laura; Cereto, Laura; Ceretti Serina, Laura (de)
foaf:surname
  • Cereta
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of