Landesvertretung

http://de.dbpedia.org/resource/Landesvertretung an entity of type: Thing

Als Landesvertretungen (oftmals nur kurz Vertretung) bezeichnet man die Behörden der deutschen Länder, die die Interessen des Landes gegenüber dem Bund und den anderen Ländern vertreten und ihren Sitz in der Bundeshauptstadt Berlin haben. Die Vertretungen beim Bund sind ein Spezifikum des deutschen Föderalismus und haben eine lange Tradition.Landesvertretungen dienen als Schnittstelle zwischen Bundes- und Landespolitik. Daher gehören u. a.
Landesvertretung 
Als Landesvertretungen (oftmals nur kurz Vertretung) bezeichnet man die Behörden der deutschen Länder, die die Interessen des Landes gegenüber dem Bund und den anderen Ländern vertreten und ihren Sitz in der Bundeshauptstadt Berlin haben. Die Vertretungen beim Bund sind ein Spezifikum des deutschen Föderalismus und haben eine lange Tradition.Landesvertretungen dienen als Schnittstelle zwischen Bundes- und Landespolitik. Daher gehören u. a. zu ihren Tätigkeiten die Pflege enger Beziehungen zum Deutschen Bundestag und zur Bundesregierung.Die politische und fachliche Arbeit zielt darauf ab die Interessen des Landes bei der Gestaltung der Bundespolitik und der Gesetzgebung zu vertreten. Außerdem bieten die Vertretungen Arbeits- und Übernachtungsmöglichkeiten für die Landesregierung.Darüber hinaus gilt es dessen kulturelle und wirtschaftliche Vielfalt vorzustellen.Durch den Bedeutungsgewinn der Europäischen Union müssen auch auf dieser Ebene die Landesinteressen angemessen vertreten werden. Deshalb unterhalten mittlerweile alle Länder auch Landesvertretungen in Brüssel, dem Hauptsitz der EU. Die Artikel 23 und 50 des Grundgesetzes verpflichten die Länder, über den Bundesrat in Angelegenheiten der Europäischen Union mitzuwirken. 
xsd:integer 12599 
xsd:integer 4166583 
xsd:integer 59 
xsd:integer 943863 
4166583-1 
xsd:integer 148173252 

data from the linked data cloud