Lake Crescent ist ein See im Clallam County im US-Bundesstaat Washington. Er hieß ursprünglich Lake Everett. Lake Crescent ist ein beliebtes Naherholungsziel im Olympic National Park. Mit einer maximalen Wassertiefe von 190 m ist er einer der tiefsten Seen in Washington. Der See entwässert über den Lyre River in die Juan-de-Fuca-Straße. In der Nähe liegt die Siedlung Piedmont.

Property Value
dbo:abstract
  • Lake Crescent ist ein See im Clallam County im US-Bundesstaat Washington. Er hieß ursprünglich Lake Everett. Lake Crescent ist ein beliebtes Naherholungsziel im Olympic National Park. Mit einer maximalen Wassertiefe von 190 m ist er einer der tiefsten Seen in Washington. Der See entwässert über den Lyre River in die Juan-de-Fuca-Straße. In der Nähe liegt die Siedlung Piedmont. Lake Crescent ist von zahlreichen Wanderwegen umgeben, zu denen auch der Spruce Railroad Trail gehört. Dieser folgt der Trasse einer ehemaligen Eisenbahnlinie und man kann auch die Einfahrt in einen Tunnel sehen, den die Bahn durchfuhr. Der Wanderweg führt jedoch außenherum. (de)
  • Lake Crescent ist ein See im Clallam County im US-Bundesstaat Washington. Er hieß ursprünglich Lake Everett. Lake Crescent ist ein beliebtes Naherholungsziel im Olympic National Park. Mit einer maximalen Wassertiefe von 190 m ist er einer der tiefsten Seen in Washington. Der See entwässert über den Lyre River in die Juan-de-Fuca-Straße. In der Nähe liegt die Siedlung Piedmont. Lake Crescent ist von zahlreichen Wanderwegen umgeben, zu denen auch der Spruce Railroad Trail gehört. Dieser folgt der Trasse einer ehemaligen Eisenbahnlinie und man kann auch die Einfahrt in einen Tunnel sehen, den die Bahn durchfuhr. Der Wanderweg führt jedoch außenherum. (de)
dbo:averageDepth
  • 91.000000 (xsd:double)
dbo:elevation
  • 177.000000 (xsd:double)
dbo:length
  • 19000.000000 (xsd:double)
dbo:locatedInArea
dbo:maximumDepth
  • 190.000000 (xsd:double)
dbo:nearestCity
dbo:outflow
dbo:thumbnail
dbo:width
  • 2000.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2931406 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 139299969 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • Lake Crescent spring.jpg
  • Lake_Crescent1.jpg
prop-de:bild1Beschreibung
  • Lake Crescent beim Sonnenuntergang
prop-de:breitengrad
  • 48.060000 (xsd:double)
prop-de:fläche
  • 21 (xsd:integer)
prop-de:längengrad
  • 123 (xsd:integer)
prop-de:regionIso
  • US-WA
prop-de:text
  • NW Travel - Lake Crescent
prop-de:url
prop-de:wayback
  • 20070929131903 (xsd:double)
prop-de:zufluss
  • Barnes Creek, Smith Creek, Aurora Creek, Eagle Creek
dct:subject
georss:point
  • 48.06 123.0
rdf:type
rdfs:comment
  • Lake Crescent ist ein See im Clallam County im US-Bundesstaat Washington. Er hieß ursprünglich Lake Everett. Lake Crescent ist ein beliebtes Naherholungsziel im Olympic National Park. Mit einer maximalen Wassertiefe von 190 m ist er einer der tiefsten Seen in Washington. Der See entwässert über den Lyre River in die Juan-de-Fuca-Straße. In der Nähe liegt die Siedlung Piedmont. (de)
  • Lake Crescent ist ein See im Clallam County im US-Bundesstaat Washington. Er hieß ursprünglich Lake Everett. Lake Crescent ist ein beliebtes Naherholungsziel im Olympic National Park. Mit einer maximalen Wassertiefe von 190 m ist er einer der tiefsten Seen in Washington. Der See entwässert über den Lyre River in die Juan-de-Fuca-Straße. In der Nähe liegt die Siedlung Piedmont. (de)
rdfs:label
  • Lake Crescent (de)
  • Lake Crescent (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 48.060001 (xsd:float)
geo:long
  • 123.000000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Lake Crescent (de)
  • Lake Crescent (de)
is dbo:sourceConfluence of
is foaf:primaryTopic of