Die Hansestadt Lüneburg (niederdeutsch Lümborg, englisch [veraltet] Lunenburg, lateinisch Luneburgum oder Lunaburgum, altsächsisch Hliuni, polabisch Glain) ist eine große Mittelstadt im Nordosten von Niedersachsen und eines von neun Oberzentren des Bundeslandes. Die Stadt an der Ilmenau liegt ungefähr 50 Kilometer südöstlich von Hamburg am Rand der Lüneburger Heide und gehört zur Metropolregion Hamburg. Die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises hat mit ihren rund 76.000 Einwohnern (Agglomeration etwa 120.000 Einwohner) den Status einer Großen selbständigen Stadt.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Hansestadt Lüneburg (niederdeutsch Lümborg, englisch [veraltet] Lunenburg, lateinisch Luneburgum oder Lunaburgum, altsächsisch Hliuni, polabisch Glain) ist eine große Mittelstadt im Nordosten von Niedersachsen und eines von neun Oberzentren des Bundeslandes. Die Stadt an der Ilmenau liegt ungefähr 50 Kilometer südöstlich von Hamburg am Rand der Lüneburger Heide und gehört zur Metropolregion Hamburg. Die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises hat mit ihren rund 76.000 Einwohnern (Agglomeration etwa 120.000 Einwohner) den Status einer Großen selbständigen Stadt. Lüneburg ist Sitz der Leuphana Universität, Mitglied im Lüneburgischen Landschaftsverband und war bis Ende 2004 Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes. Dieser wurde danach durch eine Regierungsvertretung und 2014 durch die heutigen Regionalbeauftragten für das nordöstliche Niedersachsen ersetzt. (de)
  • Die Hansestadt Lüneburg (niederdeutsch Lümborg, englisch [veraltet] Lunenburg, lateinisch Luneburgum oder Lunaburgum, altsächsisch Hliuni, polabisch Glain) ist eine große Mittelstadt im Nordosten von Niedersachsen und eines von neun Oberzentren des Bundeslandes. Die Stadt an der Ilmenau liegt ungefähr 50 Kilometer südöstlich von Hamburg am Rand der Lüneburger Heide und gehört zur Metropolregion Hamburg. Die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises hat mit ihren rund 76.000 Einwohnern (Agglomeration etwa 120.000 Einwohner) den Status einer Großen selbständigen Stadt. Lüneburg ist Sitz der Leuphana Universität, Mitglied im Lüneburgischen Landschaftsverband und war bis Ende 2004 Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes. Dieser wurde danach durch eine Regierungsvertretung und 2014 durch die heutigen Regionalbeauftragten für das nordöstliche Niedersachsen ersetzt. (de)
dbo:areaCode
  • 04131
dbo:elevation
  • 17.000000 (xsd:double)
dbo:federalState
dbo:individualisedGnd
  • 4036512-8
dbo:individualisedPnd
  • 366495976
dbo:lccn
  • n/79/065823
dbo:leaderName
dbo:leaderTitle
  • Oberbürgermeister (de)
  • Oberbürgermeister (de)
dbo:municipalityCode
  • 03355022
dbo:postalCode
  • 21335, 21337, 21339
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 242529869
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3067 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158443843 (xsd:integer)
prop-de:adresse
  • 21335 (xsd:integer)
  • Am Ochsenmarkt
prop-de:art
  • Stadt
prop-de:breitengrad
  • 53.252500 (xsd:double)
prop-de:ergebnis
  • 0 (xsd:integer)
  • 60 (xsd:integer)
  • 90 (xsd:integer)
  • 95 (xsd:integer)
  • 207 (xsd:integer)
  • 220 (xsd:integer)
  • 329 (xsd:integer)
prop-de:ergebnisalt
  • 0 (xsd:integer)
  • 33 (xsd:integer)
  • 49 (xsd:integer)
  • 75 (xsd:integer)
  • 227 (xsd:integer)
  • 293 (xsd:integer)
  • 323 (xsd:integer)
prop-de:gliederung
  • [[#Stadtgliederung
prop-de:guv
  • ja
prop-de:jahralt
  • 2011 (xsd:integer)
prop-de:jahrneu
  • 2016 (xsd:integer)
prop-de:lageplan
  • Lüneburg in LG.svg
prop-de:land
  • DE
prop-de:landkreis
  • Lüneburg
prop-de:längengrad
  • 10.414444 (xsd:double)
prop-de:partei
  • AfD
  • CDU
  • FDP
  • Grüne
  • LINKE
  • SPD
  • Sonstige
prop-de:prozent
  • nein
prop-de:titel
  • (Wahlbeteiligung: 54,4 %)
prop-de:typ
  • g
prop-de:wappen
  • Stadtwappen Lüneburg.jpg
dct:subject
georss:point
  • 53.2525 10.414444444444445
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Hansestadt Lüneburg (niederdeutsch Lümborg, englisch [veraltet] Lunenburg, lateinisch Luneburgum oder Lunaburgum, altsächsisch Hliuni, polabisch Glain) ist eine große Mittelstadt im Nordosten von Niedersachsen und eines von neun Oberzentren des Bundeslandes. Die Stadt an der Ilmenau liegt ungefähr 50 Kilometer südöstlich von Hamburg am Rand der Lüneburger Heide und gehört zur Metropolregion Hamburg. Die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises hat mit ihren rund 76.000 Einwohnern (Agglomeration etwa 120.000 Einwohner) den Status einer Großen selbständigen Stadt. (de)
  • Die Hansestadt Lüneburg (niederdeutsch Lümborg, englisch [veraltet] Lunenburg, lateinisch Luneburgum oder Lunaburgum, altsächsisch Hliuni, polabisch Glain) ist eine große Mittelstadt im Nordosten von Niedersachsen und eines von neun Oberzentren des Bundeslandes. Die Stadt an der Ilmenau liegt ungefähr 50 Kilometer südöstlich von Hamburg am Rand der Lüneburger Heide und gehört zur Metropolregion Hamburg. Die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises hat mit ihren rund 76.000 Einwohnern (Agglomeration etwa 120.000 Einwohner) den Status einer Großen selbständigen Stadt. (de)
rdfs:label
  • Lüneburg (de)
  • Lüneburg (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 53.252499 (xsd:float)
geo:long
  • 10.414444 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:administrativeDistrict of
is dbo:birthPlace of
is dbo:broadcastArea of
is dbo:city of
is dbo:deathPlace of
is dbo:district of
is dbo:garrison of
is dbo:locatedInArea of
is dbo:location of
is dbo:locationCity of
is dbo:locationCountry of
is dbo:nearestCity of
is dbo:place of
is dbo:routeStart of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:gemeinde of
is prop-de:hauptstädte/residenzen of
is prop-de:lage of
is prop-de:mittelstädte of
is prop-de:nord of
is prop-de:nordost of
is prop-de:ost of
is prop-de:präfektur of
is prop-de:sitz of
is prop-de:start of
is prop-de:sued of
is prop-de:suedost of
is foaf:primaryTopic of