Kyrill (griechisch Κύριλλος Kyrillos, kirchenslawisch Кирилъ Kiril; * ca. 826/827 in Thessaloniki; † 14. Februar 869 in Rom), auch Cyril, war der jüngere und anfangs bedeutendere der beiden Brüder und wichtigsten Missionare im slawischen Raum, Kyrill und Method. Kyrill hieß eigentlich Konstantin bzw. Konstantinos und nahm den Namen Kyrill wahrscheinlich erst an, als er kurz vor seinem Tod in Rom in ein griechisches Kloster eintrat.

Property Value
dbo:abstract
  • Kyrill (griechisch Κύριλλος Kyrillos, kirchenslawisch Кирилъ Kiril; * ca. 826/827 in Thessaloniki; † 14. Februar 869 in Rom), auch Cyril, war der jüngere und anfangs bedeutendere der beiden Brüder und wichtigsten Missionare im slawischen Raum, Kyrill und Method. Kyrill hieß eigentlich Konstantin bzw. Konstantinos und nahm den Namen Kyrill wahrscheinlich erst an, als er kurz vor seinem Tod in Rom in ein griechisches Kloster eintrat. Beide standen dabei im Spannungsfeld zwischen griechisch-byzantinischem und römisch-deutschem Einfluss und erreichten gegen viele Widerstände eine echte Inkulturation des Christentums bei den Slawen. (de)
  • Kyrill (griechisch Κύριλλος Kyrillos, kirchenslawisch Кирилъ Kiril; * ca. 826/827 in Thessaloniki; † 14. Februar 869 in Rom), auch Cyril, war der jüngere und anfangs bedeutendere der beiden Brüder und wichtigsten Missionare im slawischen Raum, Kyrill und Method. Kyrill hieß eigentlich Konstantin bzw. Konstantinos und nahm den Namen Kyrill wahrscheinlich erst an, als er kurz vor seinem Tod in Rom in ein griechisches Kloster eintrat. Beide standen dabei im Spannungsfeld zwischen griechisch-byzantinischem und römisch-deutschem Einfluss und erreichten gegen viele Widerstände eine echte Inkulturation des Christentums bei den Slawen. (de)
dbo:birthDate
  • 0826-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 0869-02-14 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118523120
dbo:lccn
  • n/50/78539
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 10637017
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 13335 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156805057 (xsd:integer)
prop-de:archiveurl
prop-de:artikel
  • KONSTANTIN, als Mönch KYRILL
prop-de:autor
  • Georgios Makris
prop-de:band
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • um 826
prop-de:kurzbeschreibung
  • Missionar im slawischen Raum
prop-de:spalten
  • 460 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • Missionar im slawischen Raum
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Kyrill (griechisch Κύριλλος Kyrillos, kirchenslawisch Кирилъ Kiril; * ca. 826/827 in Thessaloniki; † 14. Februar 869 in Rom), auch Cyril, war der jüngere und anfangs bedeutendere der beiden Brüder und wichtigsten Missionare im slawischen Raum, Kyrill und Method. Kyrill hieß eigentlich Konstantin bzw. Konstantinos und nahm den Namen Kyrill wahrscheinlich erst an, als er kurz vor seinem Tod in Rom in ein griechisches Kloster eintrat. (de)
  • Kyrill (griechisch Κύριλλος Kyrillos, kirchenslawisch Кирилъ Kiril; * ca. 826/827 in Thessaloniki; † 14. Februar 869 in Rom), auch Cyril, war der jüngere und anfangs bedeutendere der beiden Brüder und wichtigsten Missionare im slawischen Raum, Kyrill und Method. Kyrill hieß eigentlich Konstantin bzw. Konstantinos und nahm den Namen Kyrill wahrscheinlich erst an, als er kurz vor seinem Tod in Rom in ein griechisches Kloster eintrat. (de)
rdfs:label
  • Kyrill von Saloniki (de)
  • Kyrill von Saloniki (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Kyrill von Saloniki (de)
  • Kyrill von Saloniki
foaf:nick
  • Cyril; Konstantin; Konstantinos (de)
  • Cyril; Konstantin; Konstantinos (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:erfinder of
is foaf:primaryTopic of