Kurdistan

http://de.dbpedia.org/resource/Kurdistan an entity of type: Thing

Kurdistan (kurdisch کوردستان, Kurdistan; arabisch كردستان, Kurdistān; persisch کردستان, Kordestān; türkisch Kürdistan) ist ein nicht genau begrenztes Gebiet in Vorderasien, das als historisches Siedlungsgebiet von Kurden betrachtet wird. Die Staaten, über die sich dieses Gebiet erstreckt, vermeiden zumeist die Bezeichnung Kurdistan oder verbieten den Gebrauch des Begriffes sogar.. Sein Gebrauch wird hingegen von breiten Schichten der kurdischen Bevölkerung (von Nationalisten bis hin zu PKK-Anhängern) gefördert bzw. gefordert. Das gesamte kurdische Siedlungsgebiet umfasst je nach Definition 440.000 bis 530.000 km² und verteilt sich auf die Staaten Türkei, Irak, Iran und Syrien. In diesen Gebieten leben neben Kurden auch Araber, Perser, Aserbaidschaner, Türken, Turkmenen, Armenier und Assyre
Kurdistan 
xsd:integer 43 
xsd:integer 4033793 
xsd:integer 37 
rdf:langString TR-73/IQ-DA 
rdf:langString
rdf:langString
rdf:langString country 
rdf:langString
xsd:float 43.0 
37.0 43.0 
xsd:float 37.0 
Kurdistan (kurdisch کوردستان, Kurdistan; arabisch كردستان, Kurdistān; persisch کردستان, Kordestān; türkisch Kürdistan) ist ein nicht genau begrenztes Gebiet in Vorderasien, das als historisches Siedlungsgebiet von Kurden betrachtet wird. Die Staaten, über die sich dieses Gebiet erstreckt, vermeiden zumeist die Bezeichnung Kurdistan oder verbieten den Gebrauch des Begriffes sogar.. Sein Gebrauch wird hingegen von breiten Schichten der kurdischen Bevölkerung (von Nationalisten bis hin zu PKK-Anhängern) gefördert bzw. gefordert. Das gesamte kurdische Siedlungsgebiet umfasst je nach Definition 440.000 bis 530.000 km² und verteilt sich auf die Staaten Türkei, Irak, Iran und Syrien. In diesen Gebieten leben neben Kurden auch Araber, Perser, Aserbaidschaner, Türken, Turkmenen, Armenier und Assyrer/Aramäer. 
4033793-5 
xsd:integer 62479 
xsd:nonNegativeInteger 27148 
xsd:nonNegativeInteger 227 
xsd:integer 157544351 

data from the linked data cloud