Die Kriegerbestattung Hamburg-Marmstorf Grab 216 ist die Bestattung eines wohlhabend ausgestatteten germanischen Kriegers aus der römischen Kaiserzeit, die 1954 auf dem Urnenfriedhof von Hamburg-Marmstorf gefunden wurde. Das Grabinventar sowie ein Modell des Grabes werden in der Dauerausstellung des Archäologischen Museums Hamburg in Hamburg-Harburg gezeigt.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Kriegerbestattung Hamburg-Marmstorf Grab 216 ist die Bestattung eines wohlhabend ausgestatteten germanischen Kriegers aus der römischen Kaiserzeit, die 1954 auf dem Urnenfriedhof von Hamburg-Marmstorf gefunden wurde. Das Grabinventar sowie ein Modell des Grabes werden in der Dauerausstellung des Archäologischen Museums Hamburg in Hamburg-Harburg gezeigt. (de)
  • Die Kriegerbestattung Hamburg-Marmstorf Grab 216 ist die Bestattung eines wohlhabend ausgestatteten germanischen Kriegers aus der römischen Kaiserzeit, die 1954 auf dem Urnenfriedhof von Hamburg-Marmstorf gefunden wurde. Das Grabinventar sowie ein Modell des Grabes werden in der Dauerausstellung des Archäologischen Museums Hamburg in Hamburg-Harburg gezeigt. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7213986 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 145836725 (xsd:integer)
prop-de:band
  • 7 (xsd:integer)
prop-de:dim
  • 50 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 9978032 (xsd:integer)
prop-de:herausgeber
  • Ralf Busch
prop-de:jahr
  • 1964 (xsd:integer)
  • 1994 (xsd:integer)
  • 1995 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 53432396 (xsd:integer)
prop-de:ort
  • Hildesheim
  • Oldenburg
  • Hamburg-Harburg
prop-de:region
  • DE-HH
prop-de:sammelwerk
  • Das Abenteuer der Archäologie
  • Die Urnenfriedhöfe in Niedersachsen
  • Fund und Deutung - Alte und neue Funde aus den archäologischen Sammlungen
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 53.432396 9.978032
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Kriegerbestattung Hamburg-Marmstorf Grab 216 ist die Bestattung eines wohlhabend ausgestatteten germanischen Kriegers aus der römischen Kaiserzeit, die 1954 auf dem Urnenfriedhof von Hamburg-Marmstorf gefunden wurde. Das Grabinventar sowie ein Modell des Grabes werden in der Dauerausstellung des Archäologischen Museums Hamburg in Hamburg-Harburg gezeigt. (de)
  • Die Kriegerbestattung Hamburg-Marmstorf Grab 216 ist die Bestattung eines wohlhabend ausgestatteten germanischen Kriegers aus der römischen Kaiserzeit, die 1954 auf dem Urnenfriedhof von Hamburg-Marmstorf gefunden wurde. Das Grabinventar sowie ein Modell des Grabes werden in der Dauerausstellung des Archäologischen Museums Hamburg in Hamburg-Harburg gezeigt. (de)
rdfs:label
  • DMS (de)
  • / (de)
  • Kriegerbestattung Hamburg-Marmstorf Grab 216 (de)
  • DMS (de)
  • / (de)
  • Kriegerbestattung Hamburg-Marmstorf Grab 216 (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 53.432396 (xsd:float)
geo:long
  • 9.978032 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of