Der Krieg von Canudos war eine militärische Auseinandersetzung in Brasilien während der Jahre 1896 und 1897. Dabei standen sich die Bewohner des Ortes Canudos im Bundesstaat Bahia unter der Führung des Predigers Antônio Conselheiro und Truppen der brasilianischen Regierung gegenüber. Nach drei erfolglosen Feldzügen war eine vierte Streitmacht schließlich siegreich und eroberte Canudos. Die Stadt wurde zerstört, fast alle Bewohner wurden getötet.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Krieg von Canudos war eine militärische Auseinandersetzung in Brasilien während der Jahre 1896 und 1897. Dabei standen sich die Bewohner des Ortes Canudos im Bundesstaat Bahia unter der Führung des Predigers Antônio Conselheiro und Truppen der brasilianischen Regierung gegenüber. Nach drei erfolglosen Feldzügen war eine vierte Streitmacht schließlich siegreich und eroberte Canudos. Die Stadt wurde zerstört, fast alle Bewohner wurden getötet. (de)
  • Der Krieg von Canudos war eine militärische Auseinandersetzung in Brasilien während der Jahre 1896 und 1897. Dabei standen sich die Bewohner des Ortes Canudos im Bundesstaat Bahia unter der Führung des Predigers Antônio Conselheiro und Truppen der brasilianischen Regierung gegenüber. Nach drei erfolglosen Feldzügen war eine vierte Streitmacht schließlich siegreich und eroberte Canudos. Die Stadt wurde zerstört, fast alle Bewohner wurden getötet. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7050169 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 134954115 (xsd:integer)
prop-de:buchid
  • lMjbZ4LDipsC
prop-de:seite
  • 0 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der Krieg von Canudos war eine militärische Auseinandersetzung in Brasilien während der Jahre 1896 und 1897. Dabei standen sich die Bewohner des Ortes Canudos im Bundesstaat Bahia unter der Führung des Predigers Antônio Conselheiro und Truppen der brasilianischen Regierung gegenüber. Nach drei erfolglosen Feldzügen war eine vierte Streitmacht schließlich siegreich und eroberte Canudos. Die Stadt wurde zerstört, fast alle Bewohner wurden getötet. (de)
  • Der Krieg von Canudos war eine militärische Auseinandersetzung in Brasilien während der Jahre 1896 und 1897. Dabei standen sich die Bewohner des Ortes Canudos im Bundesstaat Bahia unter der Führung des Predigers Antônio Conselheiro und Truppen der brasilianischen Regierung gegenüber. Nach drei erfolglosen Feldzügen war eine vierte Streitmacht schließlich siegreich und eroberte Canudos. Die Stadt wurde zerstört, fast alle Bewohner wurden getötet. (de)
rdfs:label
  • Krieg von Canudos (de)
  • Krieg von Canudos (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of