Kokborok (auch Tripuri) ist eine Sprache, die von den Tripuri im indischen Bundesstaat Tripura und den angrenzenden Regionen in Bangladesch gesprochen wird. Der Name Kokborok setzt sich aus den Wörtern Kok (Sprache) und Borok (hier: die Tripuri) zusammen. Kokborok ist bereits seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. schriftlich belegt. Die Sprache wurde damals in der Koloma-Schrift geschrieben und vor allem zur Beschreibung tripurischer Könige verwendet. Seit 1979 ist die Sprache Amtssprache des Bundesstaates Tripura. Die Anerkennung der Sprache als eine Nationalsprache Indiens wird noch diskutiert.

Property Value
dbo:abstract
  • Kokborok (auch Tripuri) ist eine Sprache, die von den Tripuri im indischen Bundesstaat Tripura und den angrenzenden Regionen in Bangladesch gesprochen wird. Der Name Kokborok setzt sich aus den Wörtern Kok (Sprache) und Borok (hier: die Tripuri) zusammen. Kokborok ist bereits seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. schriftlich belegt. Die Sprache wurde damals in der Koloma-Schrift geschrieben und vor allem zur Beschreibung tripurischer Könige verwendet. Seit 1979 ist die Sprache Amtssprache des Bundesstaates Tripura. Die Anerkennung der Sprache als eine Nationalsprache Indiens wird noch diskutiert. (de)
  • Kokborok (auch Tripuri) ist eine Sprache, die von den Tripuri im indischen Bundesstaat Tripura und den angrenzenden Regionen in Bangladesch gesprochen wird. Der Name Kokborok setzt sich aus den Wörtern Kok (Sprache) und Borok (hier: die Tripuri) zusammen. Kokborok ist bereits seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. schriftlich belegt. Die Sprache wurde damals in der Koloma-Schrift geschrieben und vor allem zur Beschreibung tripurischer Könige verwendet. Seit 1979 ist die Sprache Amtssprache des Bundesstaates Tripura. Die Anerkennung der Sprache als eine Nationalsprache Indiens wird noch diskutiert. (de)
dbo:iso6391Code
  • -
dbo:iso6392Code
  • sit
dbo:iso6393Code
  • trp
dbo:languageFamily
dbo:numberOfSpeakers
  • 791000 (xsd:integer)
dbo:officialLanguage
dbo:spokenIn
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3174761 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154296056 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Kokborok (auch Tripuri) ist eine Sprache, die von den Tripuri im indischen Bundesstaat Tripura und den angrenzenden Regionen in Bangladesch gesprochen wird. Der Name Kokborok setzt sich aus den Wörtern Kok (Sprache) und Borok (hier: die Tripuri) zusammen. Kokborok ist bereits seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. schriftlich belegt. Die Sprache wurde damals in der Koloma-Schrift geschrieben und vor allem zur Beschreibung tripurischer Könige verwendet. Seit 1979 ist die Sprache Amtssprache des Bundesstaates Tripura. Die Anerkennung der Sprache als eine Nationalsprache Indiens wird noch diskutiert. (de)
  • Kokborok (auch Tripuri) ist eine Sprache, die von den Tripuri im indischen Bundesstaat Tripura und den angrenzenden Regionen in Bangladesch gesprochen wird. Der Name Kokborok setzt sich aus den Wörtern Kok (Sprache) und Borok (hier: die Tripuri) zusammen. Kokborok ist bereits seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. schriftlich belegt. Die Sprache wurde damals in der Koloma-Schrift geschrieben und vor allem zur Beschreibung tripurischer Könige verwendet. Seit 1979 ist die Sprache Amtssprache des Bundesstaates Tripura. Die Anerkennung der Sprache als eine Nationalsprache Indiens wird noch diskutiert. (de)
rdfs:label
  • Kokborok (de)
  • Kokborok (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Kokborok (de)
  • Kokborok (de)
is prop-de:sprachen of
is foaf:primaryTopic of