Košická Nová Ves (deutsch Neudorf, ungarisch Kassaújfalu) ist seit 1968 ein Teil von Košice, im Okres Košice III in der Ostslowakei östlich der Innenstadt. Der Ort wurde 1297 zum ersten Mal erwähnt, im 15. Jahrhundert siedelten sich hier Deutsche an, diese wurden im Laufe der Zeit aber von den Slowaken assimiliert. Nach der Eingemeindung in die Stadt 1968 wurde er erst 1990 zum Stadtteil erhoben.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaTotal
  • 9466.0
dbo:abstract
  • Košická Nová Ves (deutsch Neudorf, ungarisch Kassaújfalu) ist seit 1968 ein Teil von Košice, im Okres Košice III in der Ostslowakei östlich der Innenstadt. Der Ort wurde 1297 zum ersten Mal erwähnt, im 15. Jahrhundert siedelten sich hier Deutsche an, diese wurden im Laufe der Zeit aber von den Slowaken assimiliert. Nach der Eingemeindung in die Stadt 1968 wurde er erst 1990 zum Stadtteil erhoben. (de)
  • Košická Nová Ves (deutsch Neudorf, ungarisch Kassaújfalu) ist seit 1968 ein Teil von Košice, im Okres Košice III in der Ostslowakei östlich der Innenstadt. Der Ort wurde 1297 zum ersten Mal erwähnt, im 15. Jahrhundert siedelten sich hier Deutsche an, diese wurden im Laufe der Zeit aber von den Slowaken assimiliert. Nach der Eingemeindung in die Stadt 1968 wurde er erst 1990 zum Stadtteil erhoben. (de)
dbo:areaCode
  • 0 55
dbo:areaTotal
  • 9466000000.000000 (xsd:double)
dbo:elevation
  • 313.000000 (xsd:double)
dbo:postalCode
  • 040 14
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1259457 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 147486364 (xsd:integer)
prop-de:adresse
  • 4014 (xsd:integer)
  • Miestny úrad Košice-Košická Nová Ves
  • Mliečna 1
prop-de:bürgermeister
  • Milan Lesňák
prop-de:code
  • 599018 (xsd:integer)
prop-de:gemeindeart
  • Stadtteil
prop-de:kraj
  • Košický kraj
prop-de:latDeg
  • 48 (xsd:integer)
prop-de:latMin
  • 43 (xsd:integer)
prop-de:latSec
  • 54 (xsd:integer)
prop-de:lonDeg
  • 21 (xsd:integer)
prop-de:lonMin
  • 18 (xsd:integer)
prop-de:lonSec
  • 3 (xsd:integer)
prop-de:okres
  • Košice III
prop-de:region
  • Košice
prop-de:standVerwaltung
  • November 2014
prop-de:wappen
  • Košice - Košická Nová Ves.png
dct:subject
georss:point
  • 48.73166666666667 21.300833333333333
rdf:type
rdfs:comment
  • Košická Nová Ves (deutsch Neudorf, ungarisch Kassaújfalu) ist seit 1968 ein Teil von Košice, im Okres Košice III in der Ostslowakei östlich der Innenstadt. Der Ort wurde 1297 zum ersten Mal erwähnt, im 15. Jahrhundert siedelten sich hier Deutsche an, diese wurden im Laufe der Zeit aber von den Slowaken assimiliert. Nach der Eingemeindung in die Stadt 1968 wurde er erst 1990 zum Stadtteil erhoben. (de)
  • Košická Nová Ves (deutsch Neudorf, ungarisch Kassaújfalu) ist seit 1968 ein Teil von Košice, im Okres Košice III in der Ostslowakei östlich der Innenstadt. Der Ort wurde 1297 zum ersten Mal erwähnt, im 15. Jahrhundert siedelten sich hier Deutsche an, diese wurden im Laufe der Zeit aber von den Slowaken assimiliert. Nach der Eingemeindung in die Stadt 1968 wurde er erst 1990 zum Stadtteil erhoben. (de)
rdfs:label
  • Košická Nová Ves (de)
  • Košická Nová Ves (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 48.731667 (xsd:float)
geo:long
  • 21.300833 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Košická Nová Ves (de)
  • Košická Nová Ves (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of