Die römisch-katholische Pfarr- und Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Rohr in Niederbayern, einem Markt im Landkreis Kelheim, ist die Abteikirche des örtlichen Benediktinerklosters und dient zugleich als Pfarrkirche für den Markt Rohr und die umliegenden Dörfer. Die barocke Kirche entstand zwischen 1717 und 1723 nach den Plänen von Egid Quirin Asam. Von diesem stammt auch der Hochaltar mit einer plastischen Darstellung der Himmelfahrt Mariens als „theatrum sacrum“.

Property Value
dbo:abstract
  • Die römisch-katholische Pfarr- und Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Rohr in Niederbayern, einem Markt im Landkreis Kelheim, ist die Abteikirche des örtlichen Benediktinerklosters und dient zugleich als Pfarrkirche für den Markt Rohr und die umliegenden Dörfer. Die barocke Kirche entstand zwischen 1717 und 1723 nach den Plänen von Egid Quirin Asam. Von diesem stammt auch der Hochaltar mit einer plastischen Darstellung der Himmelfahrt Mariens als „theatrum sacrum“. (de)
  • Die römisch-katholische Pfarr- und Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Rohr in Niederbayern, einem Markt im Landkreis Kelheim, ist die Abteikirche des örtlichen Benediktinerklosters und dient zugleich als Pfarrkirche für den Markt Rohr und die umliegenden Dörfer. Die barocke Kirche entstand zwischen 1717 und 1723 nach den Plänen von Egid Quirin Asam. Von diesem stammt auch der Hochaltar mit einer plastischen Darstellung der Himmelfahrt Mariens als „theatrum sacrum“. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 9410078 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158400745 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 1296708 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 4876912 (xsd:integer)
prop-de:region
  • DE-BY
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 48.76912 12.96708
rdf:type
rdfs:comment
  • Die römisch-katholische Pfarr- und Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Rohr in Niederbayern, einem Markt im Landkreis Kelheim, ist die Abteikirche des örtlichen Benediktinerklosters und dient zugleich als Pfarrkirche für den Markt Rohr und die umliegenden Dörfer. Die barocke Kirche entstand zwischen 1717 und 1723 nach den Plänen von Egid Quirin Asam. Von diesem stammt auch der Hochaltar mit einer plastischen Darstellung der Himmelfahrt Mariens als „theatrum sacrum“. (de)
  • Die römisch-katholische Pfarr- und Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Rohr in Niederbayern, einem Markt im Landkreis Kelheim, ist die Abteikirche des örtlichen Benediktinerklosters und dient zugleich als Pfarrkirche für den Markt Rohr und die umliegenden Dörfer. Die barocke Kirche entstand zwischen 1717 und 1723 nach den Plänen von Egid Quirin Asam. Von diesem stammt auch der Hochaltar mit einer plastischen Darstellung der Himmelfahrt Mariens als „theatrum sacrum“. (de)
rdfs:label
  • Klosterkirche Rohr (Niederbayern) (de)
  • Klosterkirche Rohr (Niederbayern) (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 48.769119 (xsd:float)
geo:long
  • 12.967080 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of