Als Kleine Antillen (engl. Lesser Antilles) bezeichnet man eine Inselkette in der östlichen Karibik, die sich von den Jungferninseln im Norden bis vor die venezolanische Küste im Süden erstreckt und zusammen mit den Bahamas und den Großen Antillen die Westindischen Inseln bildet. Sie werden in die Inseln über dem Winde und Inseln unter dem Winde unterteilt. Die Namen beziehen sich auf den in diesen Breiten vorherrschenden Nordost-Passatwind.

Property Value
dbo:abstract
  • Als Kleine Antillen (engl. Lesser Antilles) bezeichnet man eine Inselkette in der östlichen Karibik, die sich von den Jungferninseln im Norden bis vor die venezolanische Küste im Süden erstreckt und zusammen mit den Bahamas und den Großen Antillen die Westindischen Inseln bildet. Sie werden in die Inseln über dem Winde und Inseln unter dem Winde unterteilt. Die Namen beziehen sich auf den in diesen Breiten vorherrschenden Nordost-Passatwind. (de)
  • Als Kleine Antillen (engl. Lesser Antilles) bezeichnet man eine Inselkette in der östlichen Karibik, die sich von den Jungferninseln im Norden bis vor die venezolanische Küste im Süden erstreckt und zusammen mit den Bahamas und den Großen Antillen die Westindischen Inseln bildet. Sie werden in die Inseln über dem Winde und Inseln unter dem Winde unterteilt. Die Namen beziehen sich auf den in diesen Breiten vorherrschenden Nordost-Passatwind. (de)
dbo:archipelago
dbo:individualisedGnd
  • 4031051-6
dbo:location
dbo:numberOfIslands
  • 50 (xsd:integer)
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 245630258
dbo:wikiPageID
  • 35846 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154208113 (xsd:integer)
prop-de:breitengrad
  • 14.233333 (xsd:double)
prop-de:karte
  • LocationLesserAntilles.png
prop-de:laengengrad
  • -61.350000 (xsd:double)
prop-de:regionIso
  • VC
prop-de:typ
  • g
prop-de:width
  • 25 (xsd:integer)
prop-de:ziel
  • Jungferninseln
dct:subject
georss:point
  • 14.233333333333333 -61.35
rdf:type
rdfs:comment
  • Als Kleine Antillen (engl. Lesser Antilles) bezeichnet man eine Inselkette in der östlichen Karibik, die sich von den Jungferninseln im Norden bis vor die venezolanische Küste im Süden erstreckt und zusammen mit den Bahamas und den Großen Antillen die Westindischen Inseln bildet. Sie werden in die Inseln über dem Winde und Inseln unter dem Winde unterteilt. Die Namen beziehen sich auf den in diesen Breiten vorherrschenden Nordost-Passatwind. (de)
  • Als Kleine Antillen (engl. Lesser Antilles) bezeichnet man eine Inselkette in der östlichen Karibik, die sich von den Jungferninseln im Norden bis vor die venezolanische Küste im Süden erstreckt und zusammen mit den Bahamas und den Großen Antillen die Westindischen Inseln bildet. Sie werden in die Inseln über dem Winde und Inseln unter dem Winde unterteilt. Die Namen beziehen sich auf den in diesen Breiten vorherrschenden Nordost-Passatwind. (de)
rdfs:label
  • Kleine Antillen (de)
  • Kleine Antillen (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 14.233334 (xsd:float)
geo:long
  • -61.349998 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Kleine Antillen (de)
  • Kleine Antillen (de)
is dbo:archipelago of
is dbo:birthPlace of
is dbo:deathPlace of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:areas of
is foaf:primaryTopic of