Als Kibbuz (hebräisch קִיבּוּץ: „Sammlung, Versammlung, Kommune“; Mehrzahl Kibbuzim) bezeichnet man eine ländliche Kollektivsiedlung in Israel mit gemeinsamem Eigentum und basisdemokratischen Strukturen.

Property Value
dbo:abstract
  • Als Kibbuz (hebräisch קִיבּוּץ: „Sammlung, Versammlung, Kommune“; Mehrzahl Kibbuzim) bezeichnet man eine ländliche Kollektivsiedlung in Israel mit gemeinsamem Eigentum und basisdemokratischen Strukturen. (de)
  • Als Kibbuz (hebräisch קִיבּוּץ: „Sammlung, Versammlung, Kommune“; Mehrzahl Kibbuzim) bezeichnet man eine ländliche Kollektivsiedlung in Israel mit gemeinsamem Eigentum und basisdemokratischen Strukturen. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4030449-8
dbo:lccn
  • sh/85/72232
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 60326 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158767447 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • s
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Als Kibbuz (hebräisch קִיבּוּץ: „Sammlung, Versammlung, Kommune“; Mehrzahl Kibbuzim) bezeichnet man eine ländliche Kollektivsiedlung in Israel mit gemeinsamem Eigentum und basisdemokratischen Strukturen. (de)
  • Als Kibbuz (hebräisch קִיבּוּץ: „Sammlung, Versammlung, Kommune“; Mehrzahl Kibbuzim) bezeichnet man eine ländliche Kollektivsiedlung in Israel mit gemeinsamem Eigentum und basisdemokratischen Strukturen. (de)
rdfs:label
  • Kibbuz (de)
  • Kibbuz (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:birthPlace of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of