Die Katholisch-Theologische Friedrichs-Universität Ellwangen war eine eigenständige kleine Universität, die am 18. Oktober 1812 von König Friedrich I. von Württemberg in Ellwangen (Jagst) gegründet wurde. Sie bestand nur bis 1817, als ihre Theologische Fakultät der Universität Tübingen eingegliedert wurde.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Katholisch-Theologische Friedrichs-Universität Ellwangen war eine eigenständige kleine Universität, die am 18. Oktober 1812 von König Friedrich I. von Württemberg in Ellwangen (Jagst) gegründet wurde. Sie bestand nur bis 1817, als ihre Theologische Fakultät der Universität Tübingen eingegliedert wurde. Hauptzweck der Gründung war eine Bildungsstätte der katholischen Priester für Neuwürttemberg, das 1806 ins überwiegend protestantische Königreich Württemberg eingegliedert worden war. Die von Beginn an kritisierte Hochschule war nur auf wenige Fachgebiete beschränkt, brachte aber bedeutende Theologen hervor. (de)
  • Die Katholisch-Theologische Friedrichs-Universität Ellwangen war eine eigenständige kleine Universität, die am 18. Oktober 1812 von König Friedrich I. von Württemberg in Ellwangen (Jagst) gegründet wurde. Sie bestand nur bis 1817, als ihre Theologische Fakultät der Universität Tübingen eingegliedert wurde. Hauptzweck der Gründung war eine Bildungsstätte der katholischen Priester für Neuwürttemberg, das 1806 ins überwiegend protestantische Königreich Württemberg eingegliedert worden war. Die von Beginn an kritisierte Hochschule war nur auf wenige Fachgebiete beschränkt, brachte aber bedeutende Theologen hervor. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2608502 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154259115 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Katholisch-Theologische Friedrichs-Universität Ellwangen war eine eigenständige kleine Universität, die am 18. Oktober 1812 von König Friedrich I. von Württemberg in Ellwangen (Jagst) gegründet wurde. Sie bestand nur bis 1817, als ihre Theologische Fakultät der Universität Tübingen eingegliedert wurde. (de)
  • Die Katholisch-Theologische Friedrichs-Universität Ellwangen war eine eigenständige kleine Universität, die am 18. Oktober 1812 von König Friedrich I. von Württemberg in Ellwangen (Jagst) gegründet wurde. Sie bestand nur bis 1817, als ihre Theologische Fakultät der Universität Tübingen eingegliedert wurde. (de)
rdfs:label
  • Katholische Landesuniversität Ellwangen (de)
  • Katholische Landesuniversität Ellwangen (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of