Kasimir IV. Andreas (genannt der Jagiellone, polnisch Kazimierz IV Jagiellończyk?/i, litauisch Kazimieras Jogailaitis; * 30. November 1427 in Krakau; † 7. Juni 1492 in Grodno, damals Großfürstentum Litauen, heute Weißrussland) war ab 1440 Großfürst von Litauen und ab 1447 König von Polen. Als Sohn Jogailas entstammte er der Dynastie der Jagiellonen.

Property Value
dbo:abstract
  • Kasimir IV. Andreas (genannt der Jagiellone, polnisch Kazimierz IV Jagiellończyk?/i, litauisch Kazimieras Jogailaitis; * 30. November 1427 in Krakau; † 7. Juni 1492 in Grodno, damals Großfürstentum Litauen, heute Weißrussland) war ab 1440 Großfürst von Litauen und ab 1447 König von Polen. Als Sohn Jogailas entstammte er der Dynastie der Jagiellonen. (de)
  • Kasimir IV. Andreas (genannt der Jagiellone, polnisch Kazimierz IV Jagiellończyk?/i, litauisch Kazimieras Jogailaitis; * 30. November 1427 in Krakau; † 7. Juni 1492 in Grodno, damals Großfürstentum Litauen, heute Weißrussland) war ab 1440 Großfürst von Litauen und ab 1447 König von Polen. Als Sohn Jogailas entstammte er der Dynastie der Jagiellonen. (de)
dbo:activeYearsEndYear
  • 1492-01-01 (xsd:date)
dbo:activeYearsStartYear
  • 1440-01-01 (xsd:date)
  • 1447-01-01 (xsd:date)
dbo:birthDate
  • 1427-11-30 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1492-06-07 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118990217
dbo:lccn
  • n/82/58615
dbo:personFunction
dbo:predecessor
dbo:successor
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 50568612
dbo:wikiPageID
  • 32938 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158915020 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • Großfürst von Litauen und König von Polen
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • Großfürst von Litauen und König von Polen
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Kasimir IV. Andreas (genannt der Jagiellone, polnisch Kazimierz IV Jagiellończyk?/i, litauisch Kazimieras Jogailaitis; * 30. November 1427 in Krakau; † 7. Juni 1492 in Grodno, damals Großfürstentum Litauen, heute Weißrussland) war ab 1440 Großfürst von Litauen und ab 1447 König von Polen. Als Sohn Jogailas entstammte er der Dynastie der Jagiellonen. (de)
  • Kasimir IV. Andreas (genannt der Jagiellone, polnisch Kazimierz IV Jagiellończyk?/i, litauisch Kazimieras Jogailaitis; * 30. November 1427 in Krakau; † 7. Juni 1492 in Grodno, damals Großfürstentum Litauen, heute Weißrussland) war ab 1440 Großfürst von Litauen und ab 1447 König von Polen. Als Sohn Jogailas entstammte er der Dynastie der Jagiellonen. (de)
rdfs:label
  • Kasimir IV. Andreas (de)
  • Kasimir IV. Andreas (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Kasimir IV. Andreas (de)
  • Kasimir IV. Andreas
foaf:nick
  • Kasimir IV. Jagiełło; Kasimir der Jagiellone; Kasimir IV. (als Herzog); Kasimir II. (als König); Kasimir I. (als Großfürst); Kasimir IV. Jagellonicus; Kazimierz IV Jagiellończyk (polnisch) (de)
  • Kasimir IV. Jagiełło; Kasimir der Jagiellone; Kasimir IV. (als Herzog); Kasimir II. (als König); Kasimir I. (als Großfürst); Kasimir IV. Jagellonicus; Kazimierz IV Jagiellończyk (polnisch) (de)
is dbo:predecessor of
is dbo:successor of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of